Alle Kategorien
Suche

Rheinfall von Schaffhausen - Tipps und Informationen zum Besuch des Wasserfalls

Der Rheinfall von Schaffhausen ist eine beeindruckende Attraktion im schweizerischen Kanton Schaffhausen. Kurz hinter der deutschen Grenze können Sie die herabstürzenden Wassermassen bestaunen und werden Zeuge eines fantastischen Naturschauspiels. Viele Wege führen nach Rom, doch auf welchen gelangen Sie ins schweizerische Schaffhausen?

So nahe können Sie dem Rheinfall kommen.
So nahe können Sie dem Rheinfall kommen. © Erich_Westendarp / Pixelio

Der Rheinfall von Schaffhausen ist zweifellos ein Touristen-Magnet. Wenn Sie Ihren Urlaub im Schwarzwald oder in der Region um den Bodensee verbringen, sollten Sie einen Tagesausflug nach Schaffhausen einplanen - es lohnt sich.

Die Anreise zum Rheinfall von Schaffhausen

  • Wenn Sie zu den Wasserfällen mit dem Auto anreisen möchten, fahren Sie die A 81 bis zu deren Ende durch. Die letzte deutsche Station ist der Ort Bietingen, hier passieren Sie die Grenze und fahren durch das schweizerische Thayngen in Richtung Schaffhausen. 
  • Folgen Sie der E41/E54, bis Sie Schaffhausen erreichen, ab hier können Sie sich nach der Beschilderung richten und erreichen Ihr Ziel, ohne auf die Autobahn zu kommen. Dafür wäre eine Vignette nötig und das Vorhandensein wird kontrolliert und ein Fehlen geahndet!
  • Die Hinweise auf der Straße führen Sie direkt zu einem gebührenpflichtigen Parkplatz, von hier gehen Sie auf einem ausgeschilderten Weg direkt zum Rheinfall von Schaffhausen.

Das imponierende Schauspiel von oben betrachtet

  • Der Rheinfall von Schaffhausen ist der größte Wasserfall Europas. 23 Meter stürzen sich die Wassermassen in die Tiefe und das auf einer Breite von 150 Meter. 
  • Wenn Sie das Spektakel gerne mit etwas Abstand anschauen möchten, wie wäre es mit einem Besuch auf dem Schloss Laufen? Erhaben thront es über dem Rhein und bietet einen faszinierenden Blick auf die tosenden Wassermassen.
  • Sie möchten sich den Rheinfall aus der Nähe anschauen? Dann kaufen Sie sich ein Ticket und fahren mit dem Boot auf einer Felsenfahrt mitten rein ins kühle Nass. Die meisten Verkaufsstellen rund um den Rheinfall von Schaffhausen akzeptieren den Euro und geben sogar das Wechselgeld in Euro raus.

Ein Besuch des Rheinfalls ist ein Erlebnis, das Sie nicht so schnell vergessen werden. Je nach Jahreszeit donnern gewaltige Wassermassen über die Felsen in die Tiefe. Die Kraft der Natur und deren Urgewalt wird auch Sie in ihren Bann ziehen.

Teilen: