Alle ThemenSuche
powered by

Rezepte mit Sachen, die man zuhause hat - so gelingt ein schnelles Dinner für Zwei

Es geht spontan zu Ihnen und nicht zum Partner? Die folgenden Rezepte helfen Ihnen, in so einer Siatutaion schnell ein leckeres Dinner für Zwei zu kochen und das mit Sachen, die man sowieso zuhause hat.

Weiterlesen

Dieses Dinner gelingt immer.
Dieses Dinner gelingt immer.

Was Sie benötigen:

  • Vorspeise:
  • 2 Scheiben Brot
  • 1 große Tomate
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Olivenöl
  • Hauptgericht:
  • 125 g Reis
  • 2 Zwiebeln
  • Gemüse
  • Currypulver
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Pfeffer
  • Nachspeise:
  • Natur- oder Vanillejoghurt
  • Früchte
  • ggf. brauner Zucker
  • zwei hübsche Gläser

Mit Sachen, die man zuhause hat, lässt sich schnell ein leckeres Dinner für Zwei zubereiten. Im Folgenden finden Sie Rezepte für eine Vor-, Haupt- und Nachspeise.

Pan con tomate als Vorspeise

  1. Toasten Sie zwei Scheiben Brot goldbraun.
  2. Reiben Sie die Scheiben dann mit einer halbierten Knoblauchzehe ab.
  3. Verteilen Sie einen Teelöffel Olivenöl auf jeder Scheibe.
  4. Schneiden Sie anschließend die Tomate in sehr kleine Stücke und geben Sie diese auf das Brot.
  5. Zum Schluss streuen Sie je Brotscheibe noch zwei Prisen Salz über die Tomatenstücke.

Schnelle Reispfanne mit Sachen, die man zuhause hat

  1. Stellen Sie den Reis auf und lassen Sie ihn bei mittlerer Hitze in gesalzenem Wasser köcheln.
  2. Währenddessen schneiden Sie Zwiebeln und weiteres Gemüse, das Sie bei Ihnen zuhause finden (z. B. Paprika, Lauch, Karotten) in kleine Stücke.
  3. Geben Sie das Gemüse in eine Pfanne und gießen Sie ca. 200  ml Gemüsebrühe zu.
  4. Wenn Gemüse und Reis gar gekocht sind, geben Sie den Reis zu dem Gemüse in die Pfanne und heben Sie ihn unter.
  5. Würzen Sie das Ganze dann mit Curry und etwas Pfeffer.
  6. Falls Sie Tomaten, Gurken, Karotten oder Blattsalat bei sich zuhause haben, können daraus einen Salat als Beilage zubereiten.

Rezept für ein fruchtiges Dessert

Da Obst und Joghurt Sachen sind, die man eigentlich immer zuhause hat, können Sie als Dessert einen leckeren und optisch ansprechenden Obstsalat zubereiten.

  1. Schneiden Sie Obst in kleine Stücke (z. B. 1 Apfel und 1 Banane). Ideal sind hierfür Beeren jeglicher Art (z. B. Brombeeren, Johannisbeeren).
  2. Geben Sie die Obststücke in ein Glas. 
  3. Über die Obststücke geben Sie den Naturjoghurt. Streichen Sie diesen mit einem Löffel schön glatt.
  4. Streuen Sie danach braunen Zucker über den Joghurt, falls Sie diesen zuhause haben. Ansonsten können Sie als Verzierung zwei kleine Obststücke ansprechend auf dem Joghurt anrichten.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Tomatensuppe aus frischen Tomaten - Rezept
Nadine Reinhold

Tomatensuppe aus frischen Tomaten - Rezept

Ob mild und fruchtig oder feurig scharf gewürzt - eine Tomatensuppe aus frischen Tomaten schmeckt immer lecker und ist zudem schneller zubereitet, als man denkt.

Salzbraten  - ein Rezept
Anette Magin

Salzbraten - ein Rezept

Falls Sie Salzbraten noch nicht kennen und auf der Suche nach einem ganz einfachen, leckeren, preiswerten und unkomplizierten Rezept für ein Fleischgericht für mehrere Personen …

Rinderfilet richtig braten - so geht´s
Mona Sudter

Rinderfilet richtig braten - so geht's

Ein saftiges Stück Rinderfilet ist ein wunderbares Festtagsessen, auch ohne viele Soßen und Beilagen: Ein richtig gut gebratenes Rinderfilet steht für sich als schmackhafte …

Ähnliche Artikel

Bärlauch einfrieren - so machen Sie es richtig
Fanni Schmidt

Bärlauch einfrieren - so machen Sie es richtig

Es gibt vielfältige Möglichkeiten Bärlauch richtig und mit minimalem Geschmacksverlust einzufrieren. So konserviert, haben Sie jederzeit die gewünschte Menge zur Hand und …

Salzbraten  - ein Rezept
Anette Magin

Salzbraten - ein Rezept

Falls Sie Salzbraten noch nicht kennen und auf der Suche nach einem ganz einfachen, leckeren, preiswerten und unkomplizierten Rezept für ein Fleischgericht für mehrere Personen …

Rinderfilet richtig braten - so geht´s
Mona Sudter

Rinderfilet richtig braten - so geht's

Ein saftiges Stück Rinderfilet ist ein wunderbares Festtagsessen, auch ohne viele Soßen und Beilagen: Ein richtig gut gebratenes Rinderfilet steht für sich als schmackhafte …

Kochen mit Zutaten, die man zuhause hat
Jana Yalcin

Kochen mit Zutaten, die man zuhause hat

Wenn keine Zeit zum Einkaufen bleibt, muß man kochen mit Zutaten, die man zuhause hat. Auch wenn Sie meinen, Sie haben nichts Verwertbares im Haus - mit dieser Anleitung …

Reste-Essen nur für den Hund?
Irene Bott

Reste kochen - Rezepte für zwei Personen

Immer wieder gehen Berichte durch die Medien, wie viele Tonnen Lebensmittel pro Kopf weggeworfen werden, obwohl sie noch genießbar sind. Logisch, dass Sie einen Esslöffel voll …

Romantische Dinners kann man selbst kochen.
Laura Klemke

Rezepte - ein Dinner für zwei Verliebte kochen

Ein richtig schönes Dinner für Zwei gelingt, wenn einfache Rezepte für ein 3-Gänge-Menü dabei verwendet werden. Mit der richtigen Dekoration sehen die Gerichte wie für Verliebte gemacht aus.

Schon gesehen?

Kochen mit Zutaten, die man zuhause hat
Jana Yalcin

Kochen mit Zutaten, die man zuhause hat

Wenn keine Zeit zum Einkaufen bleibt, muß man kochen mit Zutaten, die man zuhause hat. Auch wenn Sie meinen, Sie haben nichts Verwertbares im Haus - mit dieser Anleitung …

Salzbraten  - ein Rezept
Anette Magin

Salzbraten - ein Rezept

Falls Sie Salzbraten noch nicht kennen und auf der Suche nach einem ganz einfachen, leckeren, preiswerten und unkomplizierten Rezept für ein Fleischgericht für mehrere Personen …

Bärlauch einfrieren - so machen Sie es richtig
Fanni Schmidt

Bärlauch einfrieren - so machen Sie es richtig

Es gibt vielfältige Möglichkeiten Bärlauch richtig und mit minimalem Geschmacksverlust einzufrieren. So konserviert, haben Sie jederzeit die gewünschte Menge zur Hand und …

Mehr Themen

Beim Weihnachtsessen sollten alle mitfeiern können - auch Diabetiker.
Maria Ponkhoff

Weihnachtsessen für Diabetiker - zwei Vorschläge

Auch Diabetiker möchten an Weihnachten schlemmen. Damit Blutzucker und Insulinspiegel konstant bleiben, sollte es nicht Gans mit weißem Reis und zum Nachtisch Kuchen und …

Wein eignet sich nicht nur zum Trinken, sondern auch zum Kochen.
Maria Ponkhoff

Mit Wein kochen - Rezepte

Wein ist eine beliebte Zutat, zum Beispiel für die Rotweinsoße. Auch bei anderen Gerichten können Sie Wein zum Kochen einsetzen. Er schmeckt unter anderem lecker an Rotkohl.

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Mürbeteigplätzchen - Rezept zum Selbermachen
Felicitas Schmidt

Mürbeteigplätzchen - Rezept zum Selbermachen

Nicht nur im Advent schmecken Plätzchen aus Mürbeteig hervorragend, aus dem Teig können Sie auch einfach nur ganz normale Kekse backen und zu jeder Jahreszeit genießen. Der …

Rotkohl einfrieren - so gelingt es
Theresa Schuster

Rotkohl einfrieren - so gelingt es

Sie möchten Rotkohl einfrieren? Das ist kein großes Problem, wenn Sie dabei einige Hinweise beachten. Diese Informationen sowie ein Rezept für leckeren Apfel-Rotkohl finden Sie im Folgenden.