Alle Kategorien
Suche

Rezepte mit Fleisch und Gemüse - Asiahähnchen

Pfannen-Rezepte mit Fleisch und Gemüse kann man rasch zubereiten. Die Verwendung von frischen Zutaten garantiert ein schmackhaftes und knackiges Essen. Für das typische Aroma sorgen die exotischen Gewürze.

Die asiatische Küche ist leicht und schmackhaft.
Die asiatische Küche ist leicht und schmackhaft.

Zutaten:

  • Für 3 bis 4 Personen:
  • 250 g Reis (Langkorn)
  • 1 Zucchini
  • 1 rote oder gelbe Paprikaschote
  • 2 Möhren
  • 1 Lauchzwiebel
  • 1 Knoblauchzehe nach Belieben
  • 500 g Hühnerfleisch (Brustfilet)
  • Salz und Pfeffer
  • 150 g Soja-Sesam-Woksoße
  • Petersilie

Asiatische Rezepte mit Fleisch

Rezepte mit Hühnerfleisch und Gemüse eignen sich hervorragend für den Wok oder die Pfanne, da die Zutaten schnell gar werden. Am besten dünsten Sie das frische Gemüse nur al dente, dann bleibt es knackig und die wertvollen Inhaltsstoffe bleiben erhalten. Ist alles gut vorbereitet, geht die Zubereitung zügig vonstatten und Sie dürfen schon nach ungefähr 30 Minuten servieren.

Das Gemüse und Huhn vorbereiten

  1. Waschen Sie den Reis unter fließend kaltem Wasser. Garen Sie die Körner nach Rezepte-Angaben mit Salzwasser bedeckt.
  2. Bereiten Sie in der Zwischenzeit das Gemüse vor. Halbieren Sie die Zucchini, und entfernen Sie mit einem Esslöffel das Kerngehäuse. Zerlegen Sie die Hälften schräg in dünne Stücke. Entfernen Sie das Innere der Paprikaschote und schneiden Sie das Fruchtfleisch in schmale Streifen. Putzen Sie die Möhren und zerlegen Sie diese in schmale Stifte. Hacken Sie die Lauchzwiebel und die Knoblauchzehe fein.
  3. Waschen Sie das Hühnerfleisch unter fließend kaltem Wasser und tupfen Sie diese trocken. Schneiden Sie es in schmale Streifen.

Das Asiahähnchen zubereiten

  1. Erhitzen Sie das Öl in einer hochrandigen Pfanne oder im Wok. Braten Sie das Fleisch von allen Seiten an. Würzen Sie leicht mit Salz und Pfeffer. Nehmen Sie es heraus.
  2. Geben Sie das Gemüse, die Lauchzwiebel und zuletzt den Knoblauch in den Bratensud. Dünsten Sie alles bei mittlerer Temperatur rasch an.
  3. Fügen Sie das Fleisch dazu. Gießen Sie mit Soja-Sesam-Soße auf. Lassen Sie das Asiahähnchen bei niedriger Hitze ungefähr fünf Minuten einköcheln. Servieren Sie mit Reis und etwas gehackter Petersilie oder asiatischem Basilikum.

Solche frisch zubereiteten Rezepte schmecken am leckersten sofort verzehrt.

Teilen: