Was Sie benötigen:
  • Für das 1. Rezept:
  • 1 Päckchen Blätterteig
  • 3 Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • Kondensmilch
  • Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Für das 2. Rezept:
  • 3 Paprikaschoten
  • 250 g Frischkäse
  • 2 EL Sahne
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Dill
  • 12 Scheiben Schinken (roh)

Ihr Buffet können Sie mit einfachem, aber leckerem Fingerfood schnell aufwerten und Ihren Gästen abwechslungsreiche Appetithäppchen anbieten, denn die Rezepte sind sehr vielseitig. Fingerfood eignet sich hervorragend als Beilage, wenn Sie auch Salate oder andere Sachen anbieten möchten. Ideal sind auch ein paar kleine Schalen voll Reis und ein paar leckere Soßen, denn Fingerfood lässt sich hervorragend mit fast allen Soßen kombinieren.

Kleine Häppchen mit Tomaten für das Buffet

  1. Schneiden Sie den fertigen Blätterteig in ca. 5x5 cm große Quadrate und legen Sie diese dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  2. Nun waschen Sie die Tomaten und schneiden diese dann in Scheiben.
  3. Streichen Sie die Quadrate aus Blätterteig anschließend mit Kondensmilch ein und legen Sie jeweils eine Tomatenscheibe auf ein Quadrat.
  4. Würzen Sie das Ganze mit Basilikum, Salz und Pfeffer.
  5. Schieben Sie nun den belegten Blätterteig in den auf 180° Grad vorgeheizten Backofen und backen das Ganze laut des Rezeptes für ca. 15 bis 20 Minuten.
  6. In der Zwischenzeit können Sie bereits den Knoblauch schälen, sehr fein würfeln und in heißem Olivenöl leicht anrösten.
  7. Holen Sie dann die Blätterteigstücke aus dem Ofen und streichen Sie den gerösteten Knoblauch darüber.
  8. Bestreuen Sie das Ganze jetzt noch einmal mit etwas Basilikum und servieren Sie dieses Fingerfood entweder warm oder auch kalt auf Ihrem Buffet.

Fingerfood-Rezepte mit Paprika für Ihr Buffet

  1. Waschen Sie die Paprikaschoten und schneiden Sie diese dann längs durch, sodass Sie vier Stücke aus je einer Schote bekommen.
  2. Vermischen Sie dann den Frischkäse mit der Sahne und verrühren beides gut miteinander.
  3. Schälen Sie den Knoblauch und zerdrücken Sie die Knoblauchzehe dann mit einer Presse direkt in den Frischkäse.
  4. Würzen Sie das Ganze kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver und Dill.
  5. Nun füllen Sie diese Frischkäsemischung in die Paprikaviertel.
  6. Jetzt legen Sie jeweils eine Scheibe Schinken um die gefüllten Paprikaviertel und legen diese dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  7. Im vorgeheizten Ofen werden die Paprikaschoten nun bei 200° Grad für 25 bis 30 Minuten schön knusprig gegart.

Danach haben Sie ein leckeres und herzhaftes Fingerfood für Ihr Buffet, das geschmacklich einiges zu bieten hat. Sie können die Rezepte auch noch durch weitere Zutaten abwandeln oder ergänzen.