Alle Kategorien
Suche

Rezept: Schnitzel überbacken - so geht's mit Tomaten und Mozzarella

Das Rezept, um Schnitzel mit Tomaten und Mozzarella zu überbacken, ist ganz einfach und kann somit schnell nachgekocht werden.

Überbacken Sie leckere Schnitzel.
Überbacken Sie leckere Schnitzel.

Zutaten:

  • Für 4 Portionen Tomaten-Mozzarella-Schnitzel:
  • 8 Fünf-Minuten-Schweineschnitzel
  • 500 g Tomaten
  • 250 g Mozzarella
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Für 4 Portionen Spargel-Schnitzel:
  • 500 ml Sauce Hollandaise
  • 4 Schweineschnitzel
  • 2 Eier
  • 1 Packung geraspelten Gouda
  • 2 Gläser Spargel
  • Salz
  • Pfeffer

Schnitzel mit Tomaten und Mozzarella überbacken

Schnitzel mit Tomaten und Mozzarella überbacken können Sie doch mal als Hauptgang servieren. Das Rezept ist wenig aufwendig.

  1. Um das Gericht zuzubereiten, sollten Sie erst einmal die Schnitzel mit Wasser abspülen und dann abtupfen.
  2. Braten Sie danach die Schnitzel kurz in etwas heißem Öl an und würzen Sie sie währenddessen mit Salz und Pfeffer.
  3. In dieser Zeit können Sie auch die Tomaten abwaschen und in kleine Würfel schneiden.
  4. Anschließend können Sie auch den Mozzarella würfeln.
  5. Waschen Sie als Nächstes die Basilikumblätter und schneiden Sie diese in feine Streifen.
  6. Geben Sie nun die gewürfelten Tomaten, den gewürfelten Mozzarella und die Basilikumstreifen in eine Schüssel.
  7. Schälen und würfeln Sie nun die Zwiebel und die Knoblauchzehe und geben Sie diese Zutaten ebenfalls in die Schüssel.
  8. Nun können Sie die gebratenen Schnitzel in eine Auflaufform legen und dann mit der Tomaten-Mozzarella-Mischung belegen.
  9. Überbacken  Sie nun ca. 20-25 Minuten das Schnitzel bei 180 °C im Backofen.

Rezept für ein Spargelschnitzel

  1. Spülen und tupfen Sie zuerst die Schnitzel ab.
  2. Würzen Sie danach die Schnitzel mit Salz und Pfeffer und wenden Sie sie danach erst in Mehl, dann in Ei und zum Schluss in Paniermehl.
  3. Braten Sie die Schnitzel kurz in einer Pfanne an und legen Sie sie danach in eine Auflaufform.
  4. Verteilen Sie nun den Spargel auf die gebratenen Schnitzel und geben Sie die fertige Sauce hollandaise darüber. Natürlich können Sie für das Rezept auch selbst gemachte Sauce Hollandaise verwenden, dies ist allerdings zeitaufwendiger.
  5. Streuen Sie anschließend gleichmäßig den geraspelten Gouda über die Sauce Hollandaise und stellen Sie dann die Auflaufform in den Backofen.
  6. Überbacken Sie die Schnitzel ungefähr eine halbe Stunde lang bei 180 °C.
Teilen: