Alle Kategorien
Suche

Rezept für Tiramisu - original italienisches Dessert

Rezept für Tiramisu - original italienisches Dessert1:55
Video von Lars Schmidt1:55

Wenn Sie auf der Suche nach einem Rezept für Tiramisu sind, werden Sie sicherlich schnell fündig. Es gibt unzählige Varianten dieser typischen italienischen Nachspeise. Tiramisu heißt übrigens "Zieh mich hoch", was bedeuten könnte, dass der Genuss dieses Desserts aus der italienischen Region Venetien für gute Laune sorgt.

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 75 g Zucker
  • 40 ml Amaretto
  • 1/4 Liter Kaffee
  • 500 g Mascarpone
  • 250 g Löffelbiskuits
  • 2 Esslöffel Kakaopulver dunkel
  • große Rührschüssel
  • Suppenteller
  • Schneebesen
  • Auflaufform (am besten eckig)
  • Platz im Kühlschrank

Dieses original Rezept für Tiramisu ist für 6 Personen berechnet. Da Sie Tiramisu nicht lange aufheben sollten, empfielt es sich, dieses Dessert nicht auf Vorrat herzustellen. Wenn Sie weniger Tiramisu benötigen, passen Sie die oben angebenen Mengen einfach an.

Bild 0

Rezept für Tiramisu - das Original

  1. Beginnen Sie damit, dass Sie ein paar Vorbereitungen treffen, bevor Sie mit diesem Rezept für Tiramisu beginnen: Zuerst kochen Sie 1/4 Liter Kaffee und stellen ihn zum Abkühlen beiseite. Danach sorgen Sie dafür, dass Sie genügend Platz im Kühlschrank haben, um später die Auflaufform mit dem fertigen Dessert schnell unterbringen zu können.
  2. Zuerst trennen Sie das Eigelb der 3 Eier vom Eiweiß. Das Eiweiß stellen Sie weg, das Eigelb kommt in die Rührschüssel.
  3. Rühren Sie den Zucker und die Hälfte des Amaretto (20 ml) mit dem Schneebesen unter das Eigelb. Sobald der Zucker sich aufgelöst hat, rühren Sie die Mascarpone unter. Achten Sie bitte darauf, dass alles gut vermischt wird.
  4. Füllen Sie nun den abgekühlten Kaffee zusammen mit der zweiten Hälfte des Amaretto in den Suppenteller.
  5. Tauchen Sie die Löffelbiskuits ganz kurz in den Kaffee und legen Sie den Boden der Auflaufform komplett mit Biskuits aus.
  6. Nun geben Sie eine Schicht der Mascarpone-Masse darüber. Darauf kommt wieder eine Schicht Löffelbiskuits, die Sie vorher kurz in den Kaffee tauchen und darauf wieder eine Schicht Creme.
  7. Bestreuen Sie das Tiramisu mit dem Kakaopulver und stellen es für 2 Stunden in den Kühlschrank.
Bild 3
Bild 3
Bild 3

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos