Alle Kategorien
Suche

Revell-Farben verdünnen - so verdünnen Sie Modellbaufarben

Seit es die 88 Farbtöne der "Email Color" Palette auch als Acrylfarben gibt, ist es nicht mehr allzu schwierig, die Revell-Farben zu verdünnen.

Revell "Aqua Color" Farbe zum Airbruschen verdünnen.
Revell "Aqua Color" Farbe zum Airbruschen verdünnen.

Was Sie benötigen:

  • Aqua Color Mix 2 in 1
  • Mischglas, optimalerweise zum Anschrauben an Spritzpistole geeignet

Warum sollte man Revell-Farben verdünnen?

Im Modellbau erzielen Sie mit Revell-Farben sehr zügig sehr gute Ergebnisse.

  • Die Revell "Aqua Color"-Farben sind schon nach zwei bis drei Stunden, je nach Umgebungstemperatur und Dicke des Farbauftrags, vollständig durchgetrocknet. Schon nach einer Stunde können Sie die Revell-Farben übermalen. Zum Übermalen können Sie auch die "Email-Color"-Farben verwenden.
  • Während sich alle Revell "Aqua Color"-Farben miteinander zu neuen Farben mischen lassen, lassen sich die beiden Farbpaletten Revell "Aqua Color" und Revell "Email Color" nicht untereinander mischen.
  • Aufgrund der hohen Qualität ergeben die Revell-Farben ein ziemlich glattes Farbbild, das heißt, Sie sehen fast keine Pinselstriche.
  • Sie können alle "Aqua Color"-Farben von Revell bis zu einem gewissen Grad mit Wasser verdünnen.
  • Eine sehr angenehme Alternative zum Pinseln ist die Airbrush-Methode. Allerdings müssen Sie hierzu die Farben nicht nur verdünnen, sonder auch die Trocknungszeit etwas herauszögern, damit die Farbe nicht in der Spritzpistole antrocknet.

So verdünnen Sie Revell "Aqua Color"-Farben für das Airbrush-System

  1. Zum Verdünnen der Revell "Aqua Color"-Farben für das Airbrush-System, speziell für Pistolen, welche die Farben  im Inneren mischen, benötigen Sie lediglich "Aqua Color Mix 2 in 1". Hierbei handelt es sich um einen Verdünner und Trocknungsverzögerer in einem Produkt. Er sorgt dafür, dass die Revell-Farben nicht zu schnell an der Spritzpistole antrocknen. Der Revell-Farbe ist es nämlich egal, ob sie auf einem Modell oder in der Spritzpistole getrocknet ist - wenn sie durchgetrocknet ist, hält sie beide Male gleich gut.
  2. Lesen Sie in der Gebrauchsanweisung Ihrer Spritzpistole, in welchem Verhältnis Sie die Farben mischen sollen.
  3. Nehmen Sie das Mischglas und füllen Sie dem gewünschten Mischverhältnis entsprechend Revell-Farbe und "Aqua Color Mix 2 in 1" ein. Je nach Pistole und Größe der Düse verdünnen Sie 3-4 Teile Farbe mit 1 Teil "Aqua Color Mix 2 in 1".

Tipp: Bis zu einem gewissen Trocknungsgrad lassen sich mit "Aqua Color Clean" kleinere Missgeschicke beheben.

Teilen: