Alle Kategorien
Suche

Rentenausweis beantragen - so klappt's

Sie können einen Rentenausweis in wenigen Schritten beantragen, sollten aber wissen, dass dies nicht bei Renteneintritt nötig ist. Bei Renteneintritt wird Ihnen der Rentenausweis ohnehin übersandt. Sie sollten aber wissen, wie Sie einen neuen Rentenausweis beantragen, wenn Sie Ihren alten verloren haben.

Sie müssen den Rentenausweis nicht beantragen.
Sie müssen den Rentenausweis nicht beantragen.

Was Sie benötigen:

  • Rentenanspruch

Sie können mit einem Rentenausweis viele Vergünstigungen erhalten, dies sollten Sie stets beachten, damit Ihnen der Ruhestand etwas versüßt wird. Beachten Sie folgende Hinweise,  um den Rentenausweis zu beantragen, falls Sie Ihren verloren haben oder einen neuen benötigen.

So beantragen Sie einen Rentenausweis

Sie sollten wissen, dass Sie Vergünstigungen für Rentner nur dann erhalten, wenn Sie sich als Rentner ausweisen können. Hierzu benötigen Sie den Rentenausweis. Sobald Sie einen Rentenanspruch haben, bekommen Sie den Rentenausweis automatisch mit Ihrem Rentenbescheid zugeschickt. Sie müssen ihn beim ersten Mal nicht extra beantragen. Sie erhalten darüber hinaus bei jeder Anpassung Ihrer Rente einen neuen Rentenausweis.

  1. Haben Sie Ihren Rentenausweis bereits erhalten und später verloren, so beantragen Sie einen neuen. Wenden Sie sich hierzu an die Rentenversicherung und beantragen Sie die Bescheinigung darüber, dass Sie Altersruhegeld erhalten. Diese Bescheinigung ersetzt dann Ihren Rentenausweis.
  2. Sie bekommen anschließend, bei Änderungen Ihrer Bezüge, automatisch einen neuen Rentenausweis mit Ihrem Bescheid zugestellt, ohne ihn extra zu beantragen.  

Wissenswertes über den Rentenausweis

  • Der Rentenausweis wird von der Rentenversicherung ausgestellt.
  • Wer den Rentenausweis beantragen will, erhält anschließend viele Vergünstigungen, z. B. bei Eintrittskarten oder städtischen Einrichtungen.
  • Grundsätzlich müssen Sie den Rentenausweis nicht zusätzlich beantragen, sondern er ist auf Ihrem ersten Leistungsbescheid enthalten. Sie erkennen ihn daran, dass er schwarz-weiß ist und an den Ecken schraffiert, damit Sie ihn leicht ausschneiden können. Sie sollten den Rentenausweis nach dem Ausschneiden in einer Plastikhülle geben und ihn im Portemonnaie aufbewahren, so können Sie ihn vorzeigen, wenn Sie eine Ermäßigung bekommen können.
Teilen: