Alle Kategorien
Suche

Reisgerichte zum Abnehmen - ein Rezept

Sie möchten abnehmen? Dann sollten Sie die folgende Rezeptidee für leichte und kalorienarme Reisgerichte unbedingt ausprobieren. Denn Reis ist gesund und macht auch in geringen Mengen satt. So werden die Pfunde purzeln!

Reis eignet sich optimal zum Abnehmen.
Reis eignet sich optimal zum Abnehmen.

Zutaten:

  • 600 g Tomaten
  • 125 g Reis
  • 2 Zwiebeln
  • Basilikum
  • Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Kochtopf
  • 1 Bratpfanne
  • 1 Küchenmesser
  • 1 Wasserkocher

Eine Rezeptidee für kalorienarme Reisgerichte

Tomaten und Reis sind die ultimativen Schlankmacher und helfen Ihnen beim Abnehmen. Im Folgenden finden Sie deshalb ein Rezept für einen kalorienarmen Tomatenreis. Bitte beachten Sie bei der Zubereitung des Reisgerichtes die aufgelisteten Arbeitsschritte. Die angegebenen Mengen reichen für zwei Personen aus.

  1. Kochen Sie zuerst 125 Gramm Reis in heißem Salzwasser gar. Dazu können Sie losen Reis oder Reis im Kochbeutel verwenden. 125 Gramm Reis entsprechen dabei einem Kochbeutel.
  2. Schälen Sie in der Zwischenzeit zwei Zwiebeln und eine Knoblauchzehe. Schneiden Sie diese Zutaten mithilfe eines Küchenmessers in Würfel.
  3. Geben Sie dann einen Esslöffel Olivenöl in eine Bratpfanne mit hohem Rand. Erhitzen Sie das Öl und geben Sie die gewürfelten Zwiebeln und den Knoblauch hinzu. Dünsten Sie die Zwiebelwürfel im heißen Öl etwa vier bis fünf Minuten lang glasig an.
  4. Waschen Sie anschließend 600 Gramm frische Tomaten unter fließendem Leitungswasser gründlich ab. Schneiden Sie die Tomaten dann kreuzförmig ein.
  5. Um die Tomaten zu häuten, erhitzen Sie im Wasserkocher oder in einem Kochtopf etwa zwei Liter Wasser. Geben Sie das Wasser dann in ein hitzebeständiges Behältnis und fügen Sie die Tomaten hinzu. 
  6. Nehmen Sie die Tomaten nach zwei bis drei Minuten aus dem heißen Wasser und ziehen Sie die Schale ab. Schneiden Sie die geschälten Tomaten außerdem in mittelgroße Würfel.
  7. Geben Sie die gewürfelten Tomaten dann in die Bratpfanne. Würzen Sie alle Zutaten mit Salz, Pfeffer und Oregano. Lassen Sie Ihre Tomatensoße nun zehn Minuten lang leicht köcheln. Sollte die Soße zu flüssig sein, kann sie mit etwas Tomatenmark angedickt werden. 
  8. Geben Sie zum Schluss den gekochten Reis in die Tomatensoße. Besonders lecker schmeckt Ihr Tomatenreis, wenn Sie ihn mit etwas frischem Basilikum servieren.

Viel Spaß mit diesem Rezept für Reisgerichte zum Abnehmen! Einen guten Appetit!

Teilen: