Alle Kategorien
Suche

Reiseziele im Oktober und November - so tanken Sie Sonne

Die Monate Oktober und November in Deutschland - grau, trist, trostlos, nasskalt - sind irgendwann deprimierend. Die Sehnsucht nach Wärme und Sonne macht sich breit, Sie wollen dem nahenden Winter entfliehen und sich in wärmeren Gefilden entspannen. Weltweit gibt es viele Reiseziele, die diesem Anspruch gerecht werden - in wenigen Stunden sind Sie der Sonne hinterher gereist.

Reiseziel mit Sonnengarantie - die Karibik.
Reiseziel mit Sonnengarantie - die Karibik.

Im Oktober und November in sonnige Länder zu reisen, kann unter Umständen sogar recht günstig sein, denn viele Anbieter räumen Rabatte ein. Wenn Sie zeitlich flexibel sind, ist auch ein Lastminute-Angebot interessant. Es lohnt sich auf jeden Fall, im Internet Angebote und Preise zu vergleichen.

Reiseziele am Mittelmeer und am Roten Meer

  • Djerba ist die größte nordafrikanische Insel und liegt vor der Ostküste Tunesiens. Die schönsten Strände sind flach abfallenden Strände Plage Sidi Mahres und Plage Seguia, hier finden Sie auch die großen touristischen Zentren der Insel.
  • Die Hotelanlagen - die größtenteils im arabischen Stil erbauten und die orientalisch gestalteten Räumlichkeiten werden Sie begeistern - bieten Ihnen allen Komfort. Für Taucher und Surfer ist Djerba ein lohnendes Reiseziel, rund um die Insel präsentiert sich Ihnen eine artenreiche, farbenfrohe Unterwasserwelt.
  • Die Sonne verwöhnt Sie im Oktober und November mit bis zu 28°C, das glasklare Meer mit Temperaturen bis zu 22°C. Wegen der vorangegangenen Unruhen in Tunesien locken Reiseveranstalter derzeit mit Preisnachlässen von bis zu 70 % - laut Auswärtigem Amt wird die Lage auf Djerba als sicher eingestuft.
  • Auch Ägypten ist für Sie eines der näher liegenden Reiseziele - die Touristenhochburgen Hurghada und Sharm El Sheik stehen für Sonne, Strand und Meer. Wegen seiner Korallenriffe ist das Rote Meer für Taucher und Schnorchler ein wahres Paradies.
  • Die Temperaturen in Ägypten liegen bei 36°C im Oktober, 31°C im November und auch wenn es mal kühler wird, dürfen Sie sich über Temperaturen nicht unter 25°C freuen. Die Unterkunftspreise in Ägypten sind relativ günstig, beachten Sie bei Buchung, dass ein 5-Sterne-Hotel in Ägypten allenfalls einem 4-Sterne-Hotel nach deutscher Kategorie entspricht. Laut Auswärtigem Amt sind Ägyptenreisen in die Urlaubsgebiete am Roten Meer relativ sicher, hier gab es noch keine Vorkommnisse.

Im Oktober in die Karibik reisen

  • Punta Cana, Puerto Plata, Bavaro,Bayahibe und die Halbinsel Samara sind die beliebtesten Reiseziele der Dominikanischen Republik. Hier finden Sie auch die schönsten Hotelanlagen des Urlaubsparadieses, ein Eldorado für Surfer finden Sie in Cabarete.
  • Die Hotels bieten Ihnen sehr guten Service, auch die Preise sind - gemessen an der Entfernung - je nach Kategorie relativ günstig. Tropisches Klima beschert Ihnen im Oktober/November Lufttemperaturen von 30°C und Wassertemperaturen von etwa 27°C.
  • Im karibischen Inselstaat Jamaika - der Heimat des Reggae, der Unbekümmertheit (Alles ist: "no Problem!") und der Lebensfreude finden Sie die schönsten flachen, weißen Sandstrände vor. Der 12 km lange Strand von Negril ist Jamaikas touristisches Zentrum, deshalb relativ teuer. Einige Hotelketten haben deshalb ihre Standorte weiter nördlich verlegt, um Ihnen dort ein günstigeres Preisniveau anzubieten.
  • Auch der berühmte Strand Ocho Rios - karibisches Dubai genannt - gehört der gehobenen Kategorie an, der bekannte Montego Bay hat ebenso schöne Strände, die Hotels dort sind erheblich günstiger. Egal, welchen Strand Sie bevorzugen, Sonne satt, wunderschöne Korallenriffe und Temperaturen bis 32°C sind Ihnen auch im November sicher.

Im November am Indischen Ozean relaxen

  • Der Inselstaat Mauritius - Länge der Inselkette 100 km - lässt keine Wünsche offen: der leuchtend türkisblaue Indische Ozean lädt Sie zum Baden, Tauchen und Schnorcheln vor den Riffen der Insel ein. Hier finden Sie noch Ruhe und einsame Strände und - je nach Region - ideale Temperaturen zwischen 20 und 35°C, wobei Sie tropische Luftfeuchtigkeit umgibt.
  • Allerdings besteht im November eine - wenn auch geringe - Zyklongefahr. Vom Luxushotel bis zum Appartement finden Sie sehr geschmackvolle und gepflegte Unterkünfte vor, das Personal strahlt eine wohltuende Wärme und Herzlichkeit aus. Ihr Reiseziel Mauritius lässt sich ab 1800 € (14 Tage/ All inclusiv) aufwärts realisieren.
  • Die Malediven, ein Atollring mit über 1000 Inseln - schneeweiße Strände, türkisblaues Meer, sanft wogende Palmen. Lassen Sie bei 30°C Lufttemperatur und Wassertemperaturen von 28°C im Oktober und November die Seele baumeln.
  • Knapp 100 Inseln sind sog. Tourist Resorts (Hotel-Inseln) - die Häuser der jeweiligen Hotelanlage sind auf der gesamten Insel verteilt - Platz und Ruhe für Ihre individuellen Vorlieben. Die Unterkünfte eher luxuriös, der Service vorbildlich, der Preis liegt nur knapp über dem, den Sie für einen Urlaub auf den Kanaren (Lastminute) zahlen würden.
  • Kenia ist ein beliebtes Reiseziel in Ostafrika. Hier am Indischen Ozean finden Sie schneeweiße, palmengesäumte Strände, Möglichkeiten zum Schnorcheln und Windsurfen mit Temperaturen - je nach Region - zwischen 25 und 30°C, allerdings sollten Sie sich auf relativ hohe Luftfeuchtigkeit einstellen.
  • Im Landesinneren können Sie auf einer Safari Afrikas Flora und Fauna kennenlernen. Die Ferienanlagen nahe der Strände sind meist im afrikanischen Stil gehalten, während Sie auf Safaris in Lodges leben. Einige Reiseveranstalter bieten dieses Reisziel im Oktober und November für unter 1000 € an.
Teilen: