Alle Kategorien
Suche

Reisepassnummer - das sollten Sie beachten

Besonders bei Einreiseformularen in fremde Länder müssen Sie Ihre Reisepassnummer eintragen. Erfahren Sie hier mehr darüber.

Jeder Reisepass hat eine Nummer.
Jeder Reisepass hat eine Nummer.

Früher enthielt die Reisepassnummer auch Ihren Geburtstag, nur rückwärts geschrieben. Jetzt besteht Sie aus einer unabhängigen Zahlen- und Buchstabenfolge. Diese alphanumerische Seriennummer ist für den elektronischen Pass am 1. November 2007 eingeführt worden.

So ist die Reisepassnummer aufgebaut

  • Die Reisepassnummer wird aus 27 unterschiedlichen alphanumerischen Zeichen, also Zahlen und Buchstaben gebildet.
  • Zur Vermeidung Sinn bildender Wörter verzichtet man dabei auf die Vokale (a, e, i, o, u) und auf die Buchstaben b, d, q und s. Dadurch wird außerdem die OCR-Lesbarkeit, also die Lesbarkeit durch Maschinen bzw. einen Scanner ermöglicht.
  • Reisepässe, Diplomatenpässe und Dienstpässe beginnen mit dem Buchstaben C bis K.

So finden Sie die Reisepassnummer

  • Zunächst einmal ist jede Seite Ihres Reisepasses mit Ihrer Reisepassnummer am unteren Bereich der Seite perforiert. Dies ist allerdings nicht besonders gut zu lesen.
  • Außerdem befindet sich die Reisepassnummer auf der eingehefteten Plastikkarte, auf der Sie auch Ihr Bild finden. Die Reisepassnummer steht oben rechts und ist auch mit Pass-Nr./Passport No./Passeport No. überschrieben.
  • Die Reisepassnummer befindet sich ein weiteres Mal auf dieser Plastikkarte in der unteren linken Ecke, gefolgt von etwaigen anderen Zeichen und einigen Dreiecken, und dann Ihrem Geburtsdatum, zunächst eine zweistellige Jahreszahl, dann der Monat und danach der Tag und das Geschlecht.
  • Außerdem ist die Reisepassnummer auf der anderen Seite dieser Plastikkarte und als erstes zu sehen, wenn Sie nur den Deckel des Passes aufklappen, hier steht die Nummer ganz unten.

Nun haben Sie etwas mehr über die Reisepassnummer Ihres Ausweisdokumentes erfahren. Diese müssen Sie in die Einreiseformulare eintragen. Wenn Sie öfters verreisen, wird Ihnen diese Nummer sicherlich bald so bekannt sein, dass Sie sie auswendig können.

Teilen: