Alle Kategorien
Suche

Reichen 160 GB bei der PS3? - Was Sie berücksichtigen sollten

Ob eine in Ihre PS3 verbaute Festplatte mit einer Kapazität von 160 GB reichen kann, hängt von einigen Faktoren ab. Sie können verschiedene Überlegungen anstellen, bevor Sie einen entsprechenden Kauf tätigen.

Benötigen Sie eine Festplatte mit mehr als 160 GB?
Benötigen Sie eine Festplatte mit mehr als 160 GB?

Die PS3 wird mit verschiedenen Festplattenkapazitäten ausgeliefert

  • Ob Ihr PS3-Modell nun eine Speicherkapazität von 60, 80, 160 oder auch 320 GB aufweisen kann, ist dem Spielspaß, den Sie mit dieser Konsole erleben können, im Grunde nicht abträglich. Wollen Sie jedoch diverse Inhalte auf der Festplatte abspeichern, so könnten nur wenige GB nicht ausreichen.
  • Bei den aktuelleren Slim-Versionen der PS3 werden mittlerweile grundsätzlich nur noch Festplatten mit einer höheren Kapazität, u. a. jene mit 160 GB, eingebaut. Dies hat einige Vorteile, die Sie spätestens dann erfahren werden, wenn Sie etwas länger im Besitz der PS3 sind und Online-Funktionen des PlayStation Networks nutzen wollen.

Herausfinden, ob 160 GB für Ihre PlayStation 3 reichen

  • Bei dem Kauf einer PS3 müssen Sie wissen, dass eine Festplatte dringend benötigt wird. Spieleentwickler können nachträglich Aktualisierungen veröffentlichen, die eventuelle Bugs und Störungen in den jeweiligen Spielen beheben. Dazu wird dann wiederum Speicherplatz benötigt, den Ihnen eine 160-GB-Festplatte im Inneren der PS3 bieten könnte.
  • Sie sehen also, dass - selbst wenn Sie keinerlei andere Medien auf Ihrer PS3 speichern wollen - eine gewisse Speicherkapazität vorhanden sein muss. Eventuell reichen zu diesem Zweck aber bereits 80 GB aus.
  • Wollen Sie allerdings Demos, zusätzliche Spielinhalte oder gar ganze Spiele - etwa über PlayStation Plus - herunterladen, so benötigen Sie weitaus mehr Speicherplatz. Eine Festplatte mit mindestens 160 GB wäre für Sie dann bereits durchaus sinnvoll.
  • Wenn Sie mit Ihrer PS3 die interaktive Welt von PlayStation Home nutzen, so werden Sie ebenfalls Speicherplatz benötigen, um die zahlreichen Schauplätze herunterladen zu können. Das Abspeichern ermöglicht ein schnelleres Laden und somit zügigeres Betreten der verschiedenen Areale.
  • Neben dem eigentlichen Speicherplatz, den das reine Spielerlebnis auf der PS3 benötigt, werden auch sonstige Medien, wie etwa Filme, Musik und Bilder, ein paar GB auf dem Datenträger einnehmen. Insbesondere bei Filmen dürfte der Speicherplatz schnell rar werden und früher oder später nicht mehr reichen.

Wollen Sie Ihre PS3 vollumfänglich nutzen, so könnte sich eine Investition in eine 160- oder auch 320-GB-Festplatte also durchaus lohnen. Wollen Sie lediglich Spiele bzw. PS3-Blu-rays abspielen, wird eine Festplatte unter 100 GB ausreichen.

Teilen: