Alle Kategorien
Suche

Red Dead Redemption: Duell - die Steuerung funktioniert so

Red Dead Redemption ist ein spannendes Actionspiel. Es spielt im Wilden Westen und Sie übernehmen Sie Rolle des Cowboys John Marston. Sie können die großen Spielwelt erkunden, müssen wichtige Aufträge erledigen und können sich sogar mit anderen Cowboys duellieren. Die Steuerung der Duelle ist recht kompliziert und Sie benötigen ein sehr schnelles Reaktionsvermögen.

Revolver-Duelle sind sehr spannend.
Revolver-Duelle sind sehr spannend. © Andre_Müller / Pixelio

Das Western-Spiel Red Dead Redemption

Bild 0
  • Das beliebte Western-Spiel besitzt eine sehr gute Grafik und eine realistisch gestaltete Spielwelt. Sie erleben mit Ihrem Cowboy John Marston eine sehr spannende Geschichte und müssen sich in der großen Spielwelt einen Namen machen.
  • Für die zahlreichen Bewohner können Sie sehr viele unterschiedliche Aufträge erledigen und erhalten so Geld und andere Belohnungen. Wenn Ihr Ansehen steigt, so werden Sie zu einer richtigen Berühmtheit. Dies hat leider aber nicht nur Vorteile, denn jetzt sind Sie das Ziel von jedem Revolverhelden und werden somit auch sehr oft zu Duellen herausgefordert.
  • Wie im richtigen Wilden Westen geht es bei den Duellen darum, so schnell wie möglich und vor allem vor dem Gegner den Revolver zu ziehen. Durch gewonnene Duelle können Sie Ihre Beliebtheit noch weiter steigern und erhalten auch besondere Belohnungen.
Bild 1

So funktioniert die Steuerung der Duelle

  • In der großen Spielwelt von Red Dead Redemption können Sie sich mit zahlreichen Gegnern duellieren. Je mehr Aufgaben John Marston erfolgreich abgeschlossen hat, desto bekannter wird er in der Spielwelt und dadurch steigt auch die Anzahl der Duelle. Sie werden im Laufe des Spiels von sehr vielen Cowboys und Banditen zu einem Duell herausgefordert und müssen so Ihr Können beweisen. Die Steuerung der Duelle ist nicht gerade sehr einfach und Sie brauchen vor allem eine sehr schnelle Reaktion, denn sonst verlieren Sie die meisten Herausforderungen.
  • Haben Sie ein Duell angenommen, so erscheint auf Ihrem Bildschirm das Wort "ZIEH" und auf der rechten Seite befinden sich zwei spezielle Anzeigen. Ihre eigene Anzeige ist blau und die Anzeige Ihres Gegners ist rot. Sie müssen Ihre Anzeige schneller als Ihr Gegner füllen, sonst haben Sie das Duell verloren. Ziehen Sie Ihre Waffe entweder durch Drücken des L2-Triggers oder indem Sie den rechten Analogstick auf Ihrem Controller erst nach unten und dann nach oben bewegen.
  • Ihre Schüsse können Sie mit der RB-Taste platzieren. Behalten Sie aber stets das Fadenkreuz im Auge, denn dieses färbt sich in Weiß oder Rot. Zielen Sie in den Duellen von Red Dead Redemption am besten auf die Waffe oder auf den Kopf Ihres Gegners und tun Sie dies mit einem weißen Fadenkreuz. So füllt sich Ihre Anzeige sehr schnell und Sie können das Duell gewinnen.
  • Bei der Steuerung der Duelle ist es sehr wichtig, dass Sie mit dem rechten Controller-Stick stets in der Nähe Ihrer Waffe sind. Sie benötigen ein sehr gutes Auge und müssen den richtigen Moment genau abschätzen können. Üben Sie mit der Duell-Steuerung so oft wie möglich, denn so steigern Sie Ihre Gewinnchancen erheblich.
Bild 3
Bild 3
Bild 3
Teilen: