Alle Kategorien
Suche

Red-Bull-Eis selber machen - ein Rezept

Red-Bull-Eis selber machen - ein Rezept1:56
Video von Bruno Franke1:56

Red-Bull-Eis ist eine Partyschleckerei die sehr beliebt ist. Red-Bull-Eis ist recht einfach in der Herstellung und kann auch in einer nicht perfekt ausgestatteten Küche problemlos hergestellt werden.

Zutaten:

  • Für 8 Portionen
  • 4 Dosen Red Bull
  • 0,08 Liter Wodka
  • 8 Minitütchen Gummibärchen

So bereiten Sie Red-Bull-Eis zu

  1. Öffnen Sie die Dosen mit dem Red-Bull-Getränk und gießen Sie den Inhalt in eine große Schüssel.
  2. Legen Sie die Gummibärchen in den Wodka ein.
  3. Wählen Sie ein Gefäß das so groß ist, dass die Gummibärchen komplett mit dem Wodka bedeckt sind.
  4. Rühren Sie nun mit einem Holzlöffel für mindestens fünf Minuten in der Schüssel mit dem Red Bull. Durch das Rühren mit dem Holzlöffel schlagen Sie einiges an der in dem Getränk enthaltenen Kohlensäure heraus. Dieser Schritt ist notwendig damit das Red-Bull-Eis später die richtige Konsistenz hat. Der Holzlöffel ist dahingehend hilfreich, das durch das Material mehr Kohlensäure gebunden wird als zum Beispiel durch einen Kochlöffel aus Plastik oder einem Metallschneebesen.
  5. Wenn Sie nur Plastikkochlöffel und Metallschneebesen zur Verfügung haben, dann müssen Sie etwas länger rühren.
  6. Gießen Sie nun den restlichen Wodka von den Gummibärchen ab.
  7. Belassen Sie die Gummibärchen in dem Gefäß und decken Sie das Gefäß mit etwas Folie ab.
  8. Verteilen Sie nun den Wodka in dem Red-Bull-Getränk.

So stellen Sie Red-Bull-Eis selber her

  1. Stellen Sie die Schüssel in Ihren Gefrierschrank oder in Ihre Gefriertruhe.
  2. Stellen Sie sich einen Küchenwecker auf dreißig Minuten.
  3. Wenn der Küchenwecker klingelt, dann öffnen Sie den Gefrierschrank oder die Gefriertruhe und rühren das Red-Bull-Wodka-Gemisch kräftig durch.
  4. Schließen Sie die Kühltruhe wieder.
  5. Stellen Sie den Wecker wieder auf dreißig Minuten ein.
  6. Wiederholen Sie die Schritte drei bis fünf so lange bis sich das Red-Bull-Gemisch beim Umrühren wie Crushedeis anfühlt.
  7. Fügen Sie nun die Gummibärchen dazu.
  8. Rühren Sie die Gummibärchen gleichmäßig unter die Red-Bull-Mischung.
  9. Verteilen Sie das Red-Bull-Eis gleichmäßig auf acht hohe Bechergläser.

Servieren Sie Ihr selbst gemachtes Red-Bull-Eis mit einem Löffeltrinkhalm.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos