Alle Kategorien
Suche

Rechtschreibprüfung bei web.de - Hilfreiches

Web.de gehört zu den bekanntesten Mail-Anbietern in Deutschland. Mit der integrierten Rechtschreibprüfung ist fehlerloser Versand möglich. Diese Funktion ist kostenlos.

Eine Rechtschreibprüfung ersetzt den Duden am Computer.
Eine Rechtschreibprüfung ersetzt den Duden am Computer.

Web.de richtig nutzen

  • Bei Web.de ist E-Mail nicht gleich E-Mail. Hier haben Sie die Wahl zwischen Text- und Design-Mail. Gehören Sie zu den Leuten, die sich vor allem bei Rechtschreibung und Grammatik nicht sicher sind, sollten Sie die Design-Mail-Variante mit Rechtschreibprüfung nutzen. So können Sie sich sicher sein, dass Ihre Mail fehlerfrei ist. Das ist vor allem bei geschäftlichen Mails sinnvoll.
  • In der Design-Mail haben Sie vor allem auch mehr Möglichkeiten zur Gestaltung. Sie können mit Textformatierungen und Briefpapier arbeiten. Ihre Mail wird so ansprechend und abwechslungsreich.

Die Rechtschreibprüfung des Mail-Providers benutzen

Natürlich möchten Sie gern fehlerfreie Mails über web.de verschicken. Mit der integrierten Rechtschreibprüfung ist das kein Problem mehr. Dazu müssen Sie allerdings die Design-Mail-Variante nutzen. Mit der Text-Mail-Version ist die Prüfung nicht möglich.

  1. Standardmäßig ist die Text-Mail eingestellt, wenn Sie auf „E-Mail schreiben“ klicken. Sie müssen also erst auf die Design-Mail umschalten. Dazu gehen Sie auf „Format“ rechts im Bildschirm.
  2. Es öffnet sich ein neues Fenster „E-Mail-Format“. Klicken Sie dort auf „Design-Mail“. Wenn Sie auf das Schraubenschlüssel-Symbol klicken, öffnet sich ein weiteres Fenster. Hier können Sie festlegen, dass Sie Design-Mails standardmäßig verschicken möchten.
  3. Sobald Sie Ihre Mail geschrieben haben, gehen Sie auf „Mehr“. Eine weitere Symbolleiste erscheint. Ganz rechts finden Sie das „ABC“-Symbol.
  4. Klicken Sie darauf, um Ihre Mail auf Rechtschreibfehler zu prüfen. Vermutliche Fehler werden Ihnen rot unterstrichen angezeigt. Korrigieren Sie diese und prüfen Sie Ihren Text noch einmal, bevor Sie ihn abschicken.
Teilen: