Alle Kategorien
Suche

Razer Carcharias - den Treiber können Sie so updaten

Ständig hängt das Mikrofon und es können keine Einstellungen am Headset vorgenommen werden? Das können beides Anzeichen dafür sein, dass für das Headset eine zu alte Treiberversion verwendet wird. Folgende Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie bei Ihrem Razer Carcharias Headset den Treiber updaten können.

Die Treiber updaten - leicht gemacht.
Die Treiber updaten - leicht gemacht.

Der Download der Software

  1. Im ersten Schritt müssen Sie die Internetseite des Herstellers Razer besuchen.
  2. Oben auf der Homepage sehen Sie verschiedene Registerkarten. Klicken Sie hier zunächst auf "Land" und stellen Sie Deutschland ein. Andernfalls ist das gesamte Menü auf Englisch.
  3. Fahren Sie jetzt über die Registerkarte "Produkte". Dort fahren Sie wiederum mit Hilfe Ihrer Maus auf "Gaming Audio". Hier sehen Sie jetzt das Headset Razer Carcharias unter "Analoge/PC Headsets". Um fortfahren zu können, klicken Sie dieses an.
  4. Jetzt werden Sie auf die Produktseite weitergeleitet. Hier müssen Sie oben auf die Registerkarte "Support" klicken. Dann unter " Razer Audio" und schließlich auf " Razer Carcharias".
  5. Hier können Sie jetzt das gesamte Treiber- und Software Paket herunterladen.

Den Razer Carcharias Treiber updaten

  1. Im nächsten Schritt erfolgt die Installation der Software. Außerdem müssen Sie das Gaming Headset über einen 3.5mm-Klinkenstecker mit Ihrem PC verbinden.
  2. Es ist durchaus möglich, dass Sie auf einem neueren Betriebssystem überhaupt keine Treiber für das Razer Carcharias installieren müssen und dieses automatisch funktioniert.
  3. Wenn das Headset nicht funktioniert, müssen Sie die Razer Software, die Sie zuvor installiert haben, starten. Hier finden Sie in der Übersicht die Funktion "nach Updates suchen". Die Razer Software sucht nun automatisch nach den neuesten Treibern für Ihre Version.
  4. Konnte eine neue Treiberversion gefunden werden, installieren Sie diese.
  5. Abschließend müssen Sie Ihren Computer neu starten, sodass die Änderungen wirksam werden können.

Mit ein wenig Aufwand, haben Sie Ihr Razer Carcharias Headset mit der neusten Treiberversion aktualisiert und können dieses ab sofort wieder mit allen Funktionen nutzen.

Teilen: