Alle Kategorien
Suche

Raupenplage im Garten - was tun?

Wenn Raupen nur vereinzelt auftreten, ist das kein Grund massiv dagegen vorzugehen. Bei einer Raupenplage sollten Sie jedoch etwas dagegen unternehmen, denn die Tiere fressen ununterbrochen an Pflanzen. Treten Sie in Massen auf, können Sie die Pflanzen teilweise auch vollständig vernichten.

Eine Raupenplage effektiv und umweltfreundlich bekämpfen.
Eine Raupenplage effektiv und umweltfreundlich bekämpfen.

Was Sie benötigen:

  • Sprühflasche
  • Wasser
  • Schmierseife
  • Pflanzenschutzringe
  • Leimringe

Raupenplage - erfolgreich dagegen vorgehen

Eine Raupenplage kann äußerst unangenehm sein, denn die Pflanzenschädlinge können, wenn sie in Massen auftreten, ganze Pflanzen kahl fressen.

  • Sollten Sie eine Raupenplage in Ihren Balkonkästen feststellen, gehen Sie sofort dagegen vor, um Ihre Pflanzen vor dem Kahlfraß zu bewahren.
  • Besprühen Sie die Raupen und Pflanzen dazu mit einigen Spritzern Pflanzenschutzmittel.
  • Sind Ihre Balkonpflanzen von relativ wenig Raupen befallen, so sammeln Sie diese einfach ein.
  • Verwenden Sie möglichst keine ölhaltigen Mittel, um Ihre Pflanzen vor einer Raupenplage zu schützen, denn diese verkleben die Poren der Blätter und richten dadurch mehr Schaden als Nutzen an.

So entfernen Sie die Pflanzenschädlinge erfolgreich

Es gibt verschiedene Hausmittel, mit deren Hilfe, Sie erfolgreich gegen die Raupenplage vorgehen können, ohne Ihren Pflanzen dabei zu schaden.

  • Lösen Sie etwas Schmierseife in Wasser auf, füllen Sie das Gemisch in eine Sprühflasche und sprühen Sie damit befallene Sträucher und Pflanzen ein. Dieses einfache Hausmittel ist sehr wirkungsvoll gegen die Raupenplage und schadet Ihren Pflanzen dabei in keiner Weise.
  • Stellen Sie eine Raupenplage an Obstbäumen fest, können Sie spezielle Raupenleimringe am Baumstamm anbringen, um erfolgreich dagegen vorzugehen. Raupen, die an den Bäumen heraufkriechen, bleiben dann daran kleben.
  • Besonders effektiv gelingt das im Herbst, denn zu dieser Zeit kriechen einige Raupen, so wie der Frostspinner, in die Baumkronen hoch, um dort Eier zum Überwintern abzulegen.   
  • Befestigen Sie den Raupenleimring am Baum, kann der Frostspinner dieses Hindernis nicht überwinden und Sie haben zumindest eine Raupenplage dieser Art verhindert.  

Handelsübliche Raupenleimringe erhalten Sie in allen Gartenfachmärkten. Bei richtiger Anwendung gehen Sie mit dieser Art der Schädlingsbekämpfung effektiv und umweltfreundlich gegen die Raupenplage vor. Diese Methode eignet sich vor allem für Klein- und Hausgärten sowie für Obstanlagen.  

Teilen: