Alle ThemenSuche
powered by

Raubkopie und Strafe - Informatives

Illegales Kopieren von Dateien - ob Filme, Musik oder Textdokumente - kann zivilrechtliche und strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Folgende Strafen sieht das deutsche Recht für das Erstellen und Vervielfältigen von Raubkopien vor.

Weiterlesen

Der Handel mit Raubkopien wird mit hohen Strafen geahndet.
Der Handel mit Raubkopien wird mit hohen Strafen geahndet.

Rechtliche Behandlung von Raubkopien

  • Grundsätzlich ist das Kopieren und Verbreiten aller urheberrechtlich geschützten Werke verboten.
  • Wenn Sie solche Dateien ohne Erlaubnis des Berechtigten vervielfältigen, müssen Sie damit rechnen, vom Urheber auf dem Zivilrechtsweg auf Unterlassung oder Schadenersatz in Anspruch genommen zu werden.
  • Darüber hinaus bestimmt das Urheberrechtsgesetz für bestimmte Handlungen auch strafrechtliche Sanktionen.
  • Nach § 106 UrhG droht Ihnen eine Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren oder Geldstrafen, wenn Sie Raubkopien verbreiten oder vervielfältigen. Der Versuch ist ebenfalls strafbewehrt.
  • Auch wenn streng genommen selbst der Download einer geschützten Datei zum eigenen privaten Gebrauch unter diesen Tatbestand fällt, werden die Strafverfolgungsbehörden in diesen Fällen kaum tätig. Sie müssen dennoch immer Schadenersatzforderungen der Rechteinhaber erwarten.

Strafe bei gewerblicher Verwertung

  • Noch höher fällt die Strafe aus, wenn Sie Raubkopien gewerbsmäßig verwerten.
  • Dann sieht § 108 UrhG als Sanktion eine Geldstrafe oder Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren vor.
  • Das Tatbestandsmerkmal der Gewerbsmäßigkeit ist bereits erfüllt, wenn Sie die Raubkopien in Gewinnerzielungsabsicht erstellt oder abgegeben haben. Es ist nicht nötig, dass Sie etwa einen dauerhaften Handel betreiben oder hohe Einnahmen erzielen.
  • Selbst wenn Sie zum Beispiel eine selbst gebrannte CD für zwei Euro an einen Bekannten verkaufen, können Sie wegen dieser Straftat belangt werden.
  • Der gewerbsmäßige Vertrieb wird von den Verfolgungsbehörden rigoros geahndet und in vielen Fällen angeklagt.


Seien Sie besonders vorsichtig, bevor Sie sich in Tauschbörsen mit Downloads versorgen. Falls Ihnen offensichtlich illegale Kopien wie aktuelle CDs oder Kinofilme angeboten werden, lassen Sie lieber die Finger davon!

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

CAGR berechnen - so geht´s
Antje Müller

CAGR berechnen - so geht's

Die CAGR, die Compound Annual Growth Rate, wird in der Praxis in zweierlei Hinsicht benutzt. Ganz allgemein handelt es sich um eine auf ein Jahr umgerechnete Wachstumsrate …

PayPal-Konto löschen - so geht´s
Linda Erbstößer

PayPal-Konto löschen - so geht's

Sie haben sich bei PayPal angemeldet? Doch aus privaten, beruflichen oder anderen Gründen möchten Sie Ihr Konto bei PayPal nun löschen?

Ähnliche Artikel

Ein Bootcamp gilt in den USA als letzte Station vor dem Gefängnis.
Matthias Nachtweyh

Bootcamp - Pro und Contra

Die Diskussion um Bootcamps wird immer wieder aufs Neue entfacht. Wie Sie Pro und Contra abwägen und wie Sie in einem Gespräch argumentieren können, lesen Sie hier.

Egal ob Straf- oder Zivilrecht, Straftaten landen meistens vor Gericht.
Julian Grzegorczyk

Strafrecht vs. Zivilrecht - eine einfache Erklärung

Richter und Anwälte sprechen oft von Zivilrecht und Strafrecht - aber worin besteht dabei eigentlich der Unterschied? Gibt es überhaupt einen oder ist letztendlich beides die gleiche Sache?

Ist Hausarrest die richtige Konsequenz?
Sonja Huysecom

Hausarrest bei Kindern - Pro und Contra

Das Wort Hausarrest ist an sich bereits negativ belastet. Arrest verbindet jeder mit Gefängnis und alleine durch diese Assoziation wird diese Konsequenz bereits überbewertet. …

Werden Gefängniszellen schon bald einen Internetanschluss haben?
Sima Moussavian

Weg vom Fenster - Kommunikation im Gefängnis

Die zwischenmenschliche Kommunikation und Interaktion wird als großer Segen, zugleich jedoch große Last der Menschheit bezeichnet. Kommunikation verbindet, doch meint sie auch …

Schon gesehen?

CAGR berechnen - so geht´s
Antje Müller

CAGR berechnen - so geht's

Die CAGR, die Compound Annual Growth Rate, wird in der Praxis in zweierlei Hinsicht benutzt. Ganz allgemein handelt es sich um eine auf ein Jahr umgerechnete Wachstumsrate …

Mehr Themen

Bemalte Geldscheine können ihre Gültigkeit verlieren.
Nadine Ehlert

Geldschein angemalt - was tun?

Gerät ein Geldschein in Kinderhände, kann es passieren, dass sie ihn anmalen. Das ist ärgerlich, denn im Zweifelsfall verliert ein solcher Schein seine Gültigkeit. Doch wie …

Die Geschichte des Wortes deutsch kann man mit alten Handschriften nachvollziehen.
Maria Ponkhoff

Woher kommt das Wort deutsch?

Französisch kommt vom Stamm der Franken, Englisch von den Angelsachsen. Doch woher kommt eigentlich das Wort deutsch? Tatsächlich bezieht sich das Wort auf die germanischen …

Auswendig lernen - Tipps & Tricks
Ulrike Fritz

Auswendig lernen - Tipps & Tricks

Ob in der Schule, an der Uni, für die Goldene Hochzeit der Eltern – auswendig lernen begleitet einen das ganze Leben hindurch. Vielen fällt es nicht leicht, sich Gedichte, …

Zwischen Vokabeln und Grammatik: So verbessern Sie Ihre englische Aussprache.
Alexandra Riebow

In Englisch die Aussprache trainieren - so geht's

Englisch ist die am weitesten verbreitete Sprach der Welt. Wer Englisch spricht, kann sich in fast jedem Land zurechtfinden und interessante Gespräche mit Menschen aus anderen …

Die Produktion übernehmen Maschinen - der Mensch kontrolliert nur noch!
Thomas Detlef Bär

Das Ökonomische Prinzip - Definition

Durch vernünftiges wirtschaftliches Handeln sollen wirtschaftliche Ziele unter Bedingungen knapper Mittel erreicht werden, so sagt es das Ökonomische Prinzip. Dieses …