Alle Kategorien
Suche

Ratten im Klo - das können Sie tun

Panik entsteht, wenn Sie im Klo eine Ratte entdecken. Mit einigen Tricks können Sie den unerwünschten Nager aufspüren oder Hilfe holen. Mit einer Rattenklappe verhindern Sie, dass diese Tiere durch Ihre Toilette kommen.

Ratten werden von Essensresten angelockt.
Ratten werden von Essensresten angelockt. © F.H.M. / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Rattenklappe/Ratstopp
  • Rückstauklappe
  • Zeitungspapier
  • Mehl
  • Flasche/Dose
  • Köder

Egal, in welchem Stock Sie wohnen, es kann durchaus vorkommen, dass sich eine Ratte im Klo verirrt.

So werden Sie Ratten wieder los

In den meisten Fällen entdecken Sie nicht zuerst die Ratte, sondern eine Verwüstung im Bad.

  • Wichtig ist, dass Sie sämtliche Türen schließen, damit der Nager nicht in Ihrer Wohnung umherirrt.
  • Sind Sie sich nicht sicher, ob die Ratte noch da oder schon längst wieder im Klo abgetaucht ist, legen Sie Zeitungspapier nahe an den Wänden aus und bestreuen Sie dieses mit Mehl. Drücken Sie das Mehl platt, indem Sie eine Flasche oder eine Dose darüberrollen. An Fuß- und Kotspuren, die auf dem Mehl entstehen, oder an der Mehlverschleppung können Sie erkennen, ob die Ratte noch da ist.
  • Wenn Sie selbst nicht so ängstlich sind, können Sie im Baumarkt Köder für Ratten besorgen und im Bad auslegen. Beachten Sie die Gebrauchsanweisung, um einen Erfolg zu erzielen.
  • Jeder kann etwas gegen Ratten tun. Erst wenn es zu viele sind, entsteht daraus eine …

  • Oder Sie rufen einen Fachmann an, der den Nager fängt oder Giftköder auslegt.

So verhindern Sie die Nager im Klo

Eigentlich tritt es nur selten auf, dass Ratten durch die Toilette kommen. Dies können Sie mit einfachen Mitteln verhindern.

  • Um die Ratten nicht anzulocken, sollten Sie kein Essen ins Klo werfen.
  • Kaufen Sie sich eine Rattenklappe, sie wird auch Ratstopp genannt. Diese können Sie leicht an Ihrer Toilette installieren. Die Klappe bewegt sich nur in eine Richtung, sodass das Abwasser von der Toilette in die Kanalisation laufen, aber eine Ratte sich nicht in Ihr Klo bewegen kann.
  • Noch besser ist es, wenn Sie eine Rückstauklappe einbauen. So hat das ganze Haus seine Ruhe vor den Nagern. Diese Klappe soll verhindern, dass sich Abwasser in das Haus zurückstaut. Aber auch Ratten werden davon abgehalten.
  • Den Toilettendeckel einfach nur zu schließen, hält keine Ratte auf. Ratten drücken den Deckel einfach nur nach oben; viel schlimmer noch, sie können nicht mehr zurück ins Klo, weil der Deckel ihnen den Weg dorthin versperrt.
Teilen: