Alle Kategorien
Suche

Rasierklinge reinigen - so bleibt sie lange scharf

Rasierklingen bleiben besonders lange scharf, wenn man die Zwischenräume während und nach der Verwendung gründlich reinigt. Spülen Sie die Klinge dazu mit Wasser ab. Sie können zum Reinigen allerdings auch einen speziellen Reinigungsbecher verwenden.

So bleibt die Klinge lange scharf.
So bleibt die Klinge lange scharf.

Was Sie benötigen:

  • Rasierklingen-Reinigungsbecher
  • Wasser
  • Munddusche
  • Handbürste

Pflegen Sie Ihre Rasierklingen, damit sie scharf bleiben

Bei der Rasur bleiben abgeschnittene Haare und Seifenreste in den Klingenzwischenräumen hängen. Wenn sie nicht entfernt werden, setzen sie sich dort fest. Das führt dazu, dass die Rasierklinge nur noch bei starkem Druck ihren Zweck erfüllt und zudem die Haut reizt. Ist das der Fall, sollten Sie die Klinge erneuern.

  • Sorgen Sie dafür, dass Ihre Rasierklingen möglichst lange scharf bleiben, indem Sie diese regelmäßig reinigen. Spülen Sie die Klinge dazu, unter laufendem Wasser, heiß, ab.
  • Alternativ können Sie auch eine Munddusche verwenden, um die Klingenzwischenräume gründlich zu säubern.
  • Sollten sich nach der Wasserdusche immer noch Härchen oder Seifenreste an der Rasierklinge befinden, können Sie diese auch mit einer Handbürste entfernen, indem Sie seitwärts darüber bürsten.

Schneidwerkzeug für Körperhaare richtig reinigen

Sie können die Schärfe Ihrer Rasierklingen länger erhalten, wenn Sie sie regelmäßig mit Wasser abspülen und reinigen.

  1. Mit einem speziellen Rasierklingen-Reinigungsbecher gelingt die Säuberung Ihrer Klingen im Handumdrehen. Handelsübliche Rasierklingen-Reinigungsbecher sind aus Holz oder Kunststoff gefertigt und verfügen im Inneren über eine feine Bürste.
  2. Die Borstenplatte wird durch einen Kleinmotor betrieben, was dafür sorgt, dass Ihre Rasierklinge gründlich gereinigt wird.
  3. Befüllen Sie den Reinigungsbecher dazu einfach mit Wasser.
  4. Tauchen Sie Ihre Klinger, während der Rasur, bei Bedarf, in den Becher ein und drücken Sie sie leicht auf den Bürstenboden.
  5. Schalten Sie den Motor ein, um die Klinge zu reinigen. Leichte Bewegungen nach links und rechts unterstützen den Vorgang.

Gute Klingen haben auch ihren Preis. Die kostspielige Anschaffung können Sie jedoch begrenzen, indem Sie die Klingen regelmäßig reinigen und somit länger erhalten.

Teilen: