Alle Kategorien
Suche

Radio-Ausbau - beim 1er BMW funktioniert er so

Der Radio-Ausbau beim 1er BMW ist ein bisschen speziell, doch wenn Sie wissen, wie er funktioniert, haben Sie das schnell erledigt. Hier ein paar Tipps.

Auch der 1er BMW hat diverse Zierleisten an den Armaturen.
Auch der 1er BMW hat diverse Zierleisten an den Armaturen.

Was Sie benötigen:

  • einen Schlitzschraubenzieher
  • Papier und Stift

Bevor Sie mit dem Ausbau des Radios beginnen

Erledigen Sie vor dem Radio-Ausbau diese einfachen Dinge, die die meisten Menschen bei solchen Arbeiten vergessen:

  1. Setzen Sie sich in Ihren 1er BMW, stecken Sie den Schlüssel ein und drehen Sie die Zündung an. 
  2. Entfernen Sie CDs oder Kassetten aus Ihrem Radio und stecken Sie diese zum Schutz in die entsprechenden Hüllen.
  3. Nehmen Sie sich Papier und Stift und notieren Sie sich, welchen Sender Sie an welchem Speicherplatz gespeichert hatten.
  4. Drehen Sie die Zündung wieder aus und ziehen Sie den Schlüssel des 1er BMW wieder raus.

Anleitung für den Radio-Ausbau beim 1er BMW

Um das Radio herausschrauben zu können, müssen Sie bei Ihrem 1er BMW erst das Radio freilegen. Und das funktioniert folgendermaßen:

  1. Greifen Sie für den Ausbau in die Lücke über dem Aschenbecher und unter den Heizungsreglern. 
  2. Entfernen Sie die kleine untere Kunststoffabdeckung. Diese ist nur aufgesteckt und lässt sich nach unten hin abziehen.
  3. Greifen Sie dann in die Öffnung hinein und ziehen Sie vorsichtig, mit Gefühl und Kraft die komplette Regler-Einheit der Armaturen nach vorn. Auch dies ist nur zusammengesteckt und lässt sich schnell entfernen. Damit ist der Bereich unter dem Radio freigelegt.
  4. Über Ihrem Autoradio ist im 1er BMW eine silberne Zierleiste. Diese müssen Sie lösen. Dafür können Sie einen umwickelten Schraubenzieher zur Hilfe nehmen oder aber einfach mit allen Fingerkuppen unter die Leiste greifen und kräftig ziehen. Auch diese Leiste ist nur gesteckt und wird sich leicht entfernen lassen.
  5. Die Leiste verdeckt bei einigen 1er BMW zwei Schrauben oberhalb des Radios. Lösen Sie die Schrauben und die beiden Schrauben unterhalb des Radios, um den Ausbau vornehmen zu können.
  6. Schließlich können Sie Ihr Radio einfach herausziehen. Entfernen Sie die Steckerverbindungen an der Rückseite und schon ist der Ausbau des Radios vollbracht.

Gutes Gelingen!

Teilen: