Alle Kategorien
Suche

Quinoa Brot - so gelingt die Zubereitung

Quinoa Brot schmeckt lecker und ist eine tolle Abwechslung auf dem Speiseplan. Sie können es zum Beispiel als Beilage zu Salaten oder lauwarm in Olivenöl getunkt genießen.

Backen Sie Brot aus Quinoa.
Backen Sie Brot aus Quinoa.

Was Sie benötigen:

  • Für drei kleine Quinoa Brote
  • 150 g Quinoa
  • 570 ml Wasser
  • 400 g Weizenmehl 550
  • 100 g Weizenvollkornmehl
  • 21 g Hefe
  • 5 g Backmalz
  • 12 g Salz
  • 2 EL Mohn
  • Zum Tunken
  • Olivenöl
  • Salz

Vor dem Brot backen

  • Wegen möglicher, giftiger Saponinrückstände in der Schale sollten Sie das Quinoa zunächst in einem Sieb unter fließendem Wasser waschen und dann für einige Minuten, bis etwas eine viertel Stunde lang auskochen.
  • Sie können testen, ob die Saponine entfernt sind: Probieren Sie etwas Quinoa. Wenn es noch bitter schmeckt, dann lassen Sie es noch etwas länger kochen oder wechseln Sie das Wasser komplett und kochen Sie es nochmals aus. Nun lassen Sie das Quinoa runterkühlen.

So bereiten Sie den Teig für Ihr Quinoa Brot

  1. Geben Sie das Mehl in eine Schüssel.
  2. Krümeln Sie die rohe Hefe hinein.
  3. Geben Sie nun Salz, Backmalz, Mohn und Quinoa hinzu. Schütten Sie etwas lauwarmes Wasser mit rein und verkneten Sie den Teig mit einem Rührhaken oder den Händen.
  4. Bedecken Sie die Schüssel mit einem sauberen Baumwolltuch und lassen Sie den Hefeteig an einem warmen Ort für eine Stunde aufgehen.
  5. Dann nehmen Sie den Teig aus der Schüssel.
  6. Heizen Sie Ihren Backofen bereits auf etwa 220 °C vor. Nun formen Sie die Teigstücke zu drei kleinen Quinoa Brötchen.
  7. Fetten und mehlen Sie ein Backblech oder legen Sie Backpapier auf das Blech. Legen Sie die Quinoa Brote auf das Backblech.

Quinoa Brot backen

  1. Bedecken Sie die Brote nochmals und lassen Sie sie für weitere dreißig Minuten gehen.
  2. Das Quinoa Brot sollten Sie nun oben etwas dreimal einschneiden. Geben Sie sie nun in den vorgeheizten Backofen.
  3. Nach etwas zehn Minuten öffnen Sie die Tür und lassen Sie den Dampf entweichen. Drehen Sie die Ofentemperatur auf etwa 190 °C herunter.
  4. Nach weiteren dreißig Minuten Backzeit sind Ihre Quinoa Brote fertig gebacken.
  5. Lassen Sie sie draußen ein wenig ruhen und probieren Sie sie dann in leckeres, gesalzenes Olivenöl getunkt.
Teilen: