Alle Kategorien
Suche

Quicksilver 530 Pilothouse - das Boot im Detail betrachtet

Wer sich ein neues Boot kaufen will und gerne damit zum Fischen fahren möchte, der trifft mit der 530 Pilothouse von Quicksilver eine hervorragende Wahl. Sie können so zu fünft auf dem Boot fahren und haben genügend Platz für Ihren Fischfang.

Die 530 Pilothouse von Quicksilver ist ein Anglerboot.
Die 530 Pilothouse von Quicksilver ist ein Anglerboot.

Merkmale der 530 Pilothouse von Quicksilver

Wer gerne angelt und für diesen Zweck ein geeignetes Boot sucht, findet alles, was er braucht in der 530 Pilothouse von Quicksilver vor. 

  • Das Boot hat eine offene Kabine inklusive Dachfenster und ist daher hell genug. Vorne haben Sie eine geräumige Kabine, die Sie abschließen können. So ist eine Übernachtung auf dem Boot unproblematisch möglich. Diese Kabine ist mit zwei V-Liegen sehr bequem.
  • Sie finden den höchsten Sicherheitsstandard vor. Von Navigationslichtern für die Signale bis zu einem Scheibenwischer für eine gute Sicht, einer strapazierfähigen Badeleiter, einer Lenzpumpe und einer robusten Reling sind die Sicherheitsaspekte serienmäßig umgesetzt.
  • Sie können den Beifahrersitz und den kleinen Tisch einklappen, um so noch mehr Platz zu schaffen. Das gesamte Boot bietet zudem viele Stauräume, in denen Sie Ihren Fischfang gut verstauen können.
  • Der Anker ist in einem Kasten untergebracht. Sie können ihn mit der Bugrolle unproblematisch hochziehen und absenken, ohne dass das Deck angestoßen wird.
  • Haben Sie mehrere Angelruten dabei, so können Sie diese in den entsprechenden Halterungen unterbringen.
  • Die 530 Pilothouse von Quicksilver ist 5,38 m lang und 2,39 m breit. Die Höhe beträgt 2,45 m. Damit handelt es sich um ein kleines Boot.
  • Sie erhalten es für 24.440 Euro im Handel. (Stand Januar 2013)

Was Sie beim Kauf des Boots beachten sollten

  • Sie sollten beim Kauf der Quicksilver 530 Pilothouse genau überlegen, ob Sie diese Art von Boot gut gebrauchen können. Wer gerne angelt und hierzu aufs Wasser fahren will, der trifft eine gute Wahl.
  • Wollen Sie mit dem Boot lediglich Wasserski fahren, so können Sie auch auf günstigere Modelle zurückgreifen.
  • Sie können gegen eine Zuzahlung bei Ihrem Bootshändler weitere Ausstattungsmerkmale zur 530 Pilothouse dazu bestellen. 
Teilen: