Alle Kategorien
Suche

Queue kaufen - darauf sollten Sie achten

Bevor Sie sich ein Billard-Queue kaufen, sollten Sie sich selbst ein paar Fragen beantworten. Dann werden Sie mit dem zukünftigen Sportgerät viel Spaß haben.

Darauf sollten Sie beim Kauf eines Billard Queues achten.
Darauf sollten Sie beim Kauf eines Billard Queues achten.

Ein Queue ist nicht nur ein simples Stück Holz, mit welchem Sie die weiße Kugel beim Billard anstoßen. Es gibt unheimlich viele verschiedene Queues aus den unterschiedlichsten Materialien, ein- oder mehrteilig und natürlich gibt es große Preisspannen bei Queues.

Worauf müssen Sie beim Kaufen eines Queues achten?

  • Achten Sie auf die Verarbeitung, bevor Sie ein Queue kaufen. Das Queue sollte gerade sein und die Pomeranze (die Spitze) sollte nicht abgenutzt sein.
  • Ein Queue wiegt in der Regel etwa 450 g bis 600 g. Je leichter ein Queue, desto mehr Kraft wird für den Stoß benötigt. Ein schweres Queue kann einen Spieler allerdings schneller ermüden.
  • Die Länge eines Queues liegt gewöhnlich bei 145 cm bis 148 cm. Da die Länge die charakteristischen Spieleigenschaften des gesamten Queues beeinflusst, sollten Sie verschieden lange Queues ausprobieren, um die für Sie richtige Länge zu finden. Sehr große Spieler können sich auch Queues mit Überlänge bis zu 150 cm anfertigen lassen.
  • Die Pomeranze besteht aus Leder. Je nach Härte und Festigkeit beeinflusst sie das Spielverhalten erheblich. Weiche Spitzen ermöglichen mehr Effet beim Spiel, verändern ihr Spielverhalten aber mit der Zeit. Sie flachen schnell ab und werden härter. Harte Pomeranzen behalten ihr Spielverhalten länger bei und ermöglichen mehr Stoßkraft.
  • Achten Sie beim Kauf auf den Durchmesser der Spitze. Wenn Sie Poolbillard spielen, benötigen Sie  einen Durchmesser von 12 mm bis 13 mm. Möchten Sie Carambolage spielen, sollte Ihr Queue 11 mm Durchmesser haben und für Snooker etwa 9 mm bis 10 mm.
  • Wenn Sie das Queue öfters transportieren müssen, sollten Sie sich ein teilbares Queue kaufen. Sie sind mit einem Schraubgewinde versehen. Auch wenn manche Spieler sagen, dass solche Gewinde die Stoßeigenschaften verändern, spielen auch die weltbesten Billard-Profis mit teilbaren Queues.
Teilen: