Alle Kategorien
Suche

Quer-durch-Deutschland-Ticket: So reisen Sie günstig von Nord- nach Süddeutschland

Früher konnte man nur am Wochenende mit einem einzigen Ticket quer durch Deutschland fahren. Nun hat die Bahn auch ein Angebot für alle, die wochentags unterwegs sind.

Quer durch Deutschland kommen Sie mit dem richtigen Ticket jetzt auch wochentags.
Quer durch Deutschland kommen Sie mit dem richtigen Ticket jetzt auch wochentags.

Wer wochentags spontan ein günstiges Ticket für die Bahn braucht, mit dem er quer durch Deutschland fahren kann, der ist mit dem "Quer-durchs-Land-Ticket" gut beraten. Gegen einen Aufpreis können bis zu fünf Personen auf dem Ticket fahren, fast so wie beim Wochenendticket.

Das Quer-durchs-Land-Ticket

  • Mit diesem Angebot können Sie wochentags ab 9 Uhr morgens, an Feiertagen unter der Woche ab Mitternacht beliebig viele Fahrten in Regionalzügen machen. Natürlich dürfen Sie dabei nur die zweite Klasse nutzen. Das Ticket gilt bis 3 Uhr morgens des Folgetages.
  • Die Bedingungen sind also sehr ähnlich wie die eines Wochenendtickets. Innerhalb eines Tages ist es normalerweise möglich, einmal quer durch Deutschland zu fahren und jedes gewünschte Ziel innerhalb der Gültigkeitsdauer zu erreichen.
  • Der Preis für eine Person beträgt 42 Euro. Sie können allerdings bis zu vier Mitfahrer mitnehmen. Für jede weitere Person erhöht sich der Ticketpreis um 6 Euro. Der Höchstpreis liegt also bei 66 Euro für fünf Personen.
  • Lassen Sie sich nicht davon irritieren, dass die Strecke München-Mannheim auf dem Ticket steht. Das hat organisatorische Gründe und schränkt die Gültigkeit nicht ein.
  • Am Wochenende kommen Sie weiterhin mit dem Wochenendticket am günstigsten quer durch Deutschland. Es ist ab Mitternacht einen Tag lang gültig und kostet 39 Euro. Fünf Personen können zusammen auf dem Ticket fahren.
Teilen: