Alle Kategorien
Suche

Quarkmaske gegen Pickel - Rezept

Quarkmaske gegen Pickel - Rezept1:46
Video von Bianca Koring1:46

Möchten Sie Ihr Hautbild auf natürliche Art und Weise mit einem Hausmittel verbessern, so können Sie beispielsweise eine Quarkmaske gegen Pickel ganz einfach selber machen. Es gibt unterschiedliche Varianten.

Was Sie benötigen:

  • Maske 1:
  • 5 EL Quark
  • 2 TL Honig
  • Maske 2:
  • 5 EL Quark
  • 1 Tropfen Teebaumöl auf 10 Tropfen Wasser
  • Maske 3:
  • 5 EL Quark
  • 4 TL frische Petersilie
  • Maske 4:
  • 5 EL Quark
  • ein paar Spritzer Zitronensaft

Gegen Pickel können Sie unterschiedliche Quarkmasken einsetzen

  • Wenn Sie Ihre unreine Haut verwöhnen möchten, sodass sich das Hautbild mit natürlichen Mitteln verbessert, so wirkt eine Quarkmaske Wunder. Nehmen Sie zur Herstellung der Maske einfach ein Schälchen und füllen Sie den Quark hinein. Anschließend fügen Sie auch den Honig hinzu und vermengen alles gut miteinander. Lassen Sie die Maske daraufhin für ungefähr 20 Minuten einwirken und waschen Sie Ihr Gesicht danach gut mit lauwarmem Wasser ab.
  • Auch eine Maske aus Quark und Teebaumöl hilft dabei, um gegen die Pickel vorzugehen. Verrühren Sie dafür einfach den Quark mit dem verdünnten Teebaumöl und tragen Sie die Maske daraufhin auf. Nach etwa 20 Minuten können Sie das Hausmittel schließlich einfach mit klarem Wasser abwaschen. Sollten Sie extreme Probleme mit Pickeln haben, so können Sie das verdünnte Teebaumöl auch direkt mithilfe eines Wattepads auf die Hautunreinheiten auftragen, denn auch auf diese Weise erhalten Sie ein sauberes Hautbild.

Auch Petersilie mit Quark hilft gegen Hautunreinheiten

  • Sofern Sie Petersilie im Haus haben, dann können Sie auch damit ganz einfach eine Maske mit Quark selber machen. Vermengen Sie den Quark dazu mit der frischen Petersilie und lassen Sie die Maske dann für 20 Minuten einwirken. Danach waschen Sie sie einfach ab.
  • Ebenso hilft eine Quark-Zitronensaft-Maske gegen die ungewünschten Hautunreinheiten. Dazu müssen Sie lediglich ein paar Spritzer Zitronensaft mit dem Quark verrühren. Anschließend tragen Sie die Quarkmaske mit Zitronensaft einfach auf, lassen sie für ungefähr 20 Minuten auf Ihrer Haut und entfernen sie dann mit lauwarmem Wasser.

Achten Sie beim Auftragen der Maske darauf, dass Sie die Augenpartie und ebenso die Mundpartie aussparen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos