Alle Kategorien
Suche

Pyjama-Party - Spiele für Mädchen

Eine Pyjama-Party ist besonders für Mädchen etwas sehr Aufregendes. Es sind schließlich die ersten Nächte im Leben der meisten Mädchen, die sie außerhalb des Elternhauses verbringen. Dabei gibt es eine Menge Spiele-Ideen, die Mädchen während einer Pyjama-Party bei Laune zu halten, abhängig davon welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen.

Kinder lieben Pyjama-Partys.
Kinder lieben Pyjama-Partys.

Was Sie benötigen:

  • Spiele
  • Kinderbowle
  • Zelt

Mädchen sind viel fantasievoller als Jungs, daher sollten Aktivitäten und Spiele für die Pyjama-Party entsprechend gestaltet werden. Damit die Pyjama-Party der Kinder ein voller Erfolg wird, ist es ratsam, Ihre Tochter bzw. Töchter hinsichtlich der Vorlieben ihrer Freundinnen zu befragen. Wenn Sie dies herausgefunden haben, können Sie sich für eine der nachfolgend aufgeführten Unterhaltungsmöglichkeiten entscheiden.

Pyjama-Party im Zelt

  • Wenn Sie einen Garten haben, können Sie bei warmem Wetter die Pyjama-Party nach draußen verlegen. Das finden alle Kinder einfach toll, denn es ist etwas ganz Anderes, als daheim im Bett zu schlafen.

  • Zu Beginn der Party können Sie mit den Mädchen ein Lagerfeuer machen.

  • Bereiten Sie ein paar Spieße mit Gemüsestückchen, Würstchen oder was die Kinder sonst gerne essen, vor. Diese können die Mädchen dann selbst grillen.

  • Damit sich die Mädels wie auf einer richtigen Pyjama-Party für Erwachsene fühlen, bieten Sie ihnen eine Kinderbowle an.

  • Vergessen Sie die Musik nicht. Stellen Sie eine Playlist mit den Lieblingsliedern Ihrer Kinder zusammen und animieren Sie sie dazu, nach dem Essen etwas zu tanzen oder überlegen Sie sich einen einfachen Tanz, den Sie mit den Mädchen einstudieren können.

  • Dies hilft bei der Verdauung und sorgt dafür, dass sich die meist aufgedrehten Mädchen vor dem Zubettgehen nach der Pyjama-Party beruhigen.

  • Am nächsten Morgen können Sie die Mädchen zudem dazu animieren, mit Ihnen ein paar Yogaübungen im Pyjama zu machen.

  • Wählen Sie hierfür auch einige Gleichgewichtsübungen aus. Wenn die Mädchen anfangs noch daran scheitern und das Gleichgewicht verlieren, sorgen die "Aussetzer" für mächtig viel Spaß!

Pyjama-Party mit Wii-Spielen

  • Ist das Wetter zu schlecht, um draußen etwas zu unternehmen, so können die Mädchen ihre Pyjama-Party natürlich auch im Haus veranstalten.

  • Eine gute Idee für die Unterhaltung der wilden Mädchenhorde ist ein Spieleabend mit Wii.

  • Wii ist eine Spielkonsole von Nintendo, die es ermöglicht, Computerspiele mit dem eigenen Körpereinsatz zu spielen. Dabei gibt es eine Menge verschiedener Spiele, die Sie vor der Party mit den Mädchen schon einmal aussuchen können.

  • Wenn Sie selbst keine solche Konsole haben, so können Sie beispielsweise in einer Videothek eine ausleihen.

  • Da sich die Mädchen bei diesem Spiel körperlich sehr verausgaben, sorgen Sie dafür, dass Sie den Mädchen genügend Getränke, beispielsweise frische Säfte, zur Verfügung stellen.

  • Natürlich darf auf einer richtig guten Party das Knabberzeug nicht fehlen!

  • Nach einem Spieleabend mit Wii brauchen Sie sich keine Gedanken darüber zu machen, wie Sie die Mädels zum Einschlafen bringen, denn nach dem Spielen mit Wii werden diese ordentlich müde sein.



Alternativen und Kombinationsmöglichkeiten

  • Die beiden oben aufgeführten Pyjama-Party-Beispiele können natürlich beliebig kombiniert werden.

  • So können Sie beispielsweise auch im Haus ein Zelt oder "Prinzessinnenschloss" aufbauen, oder ein Karaoke-Computerspiel besorgen und einen Gesangswettbewerb veranstalten inklusive Kinderbowle. 


Viel Spaß und gute Unterhaltung auf der Pyjama-Party mit den Mädchen!

Teilen: