Alle Kategorien
Suche

PVC im Bad verlegen - darauf sollten Sie achten

Gerade im Bad sollte ein Fußbodenbelag vorhanden sein der absolut wasserdicht und pflegeleicht ist. Wer nicht bereits ein gefliestes Bad besitzt, greift daher gern zu einem PVC-Belag. Dies ist ein Belag, der besonders gerne in Feuchträumen zum Einsatz kommt.

Vorsicht ist geboten wenn Sie PVC im Bad verlegen.
Vorsicht ist geboten wenn Sie PVC im Bad verlegen.

Was Sie benötigen:

  • PVC-Belag
  • Silikon

Natürlich sollten Sie darauf achten, wenn Sie einen PVC-Belag einsetzen, dass dieser gerade im Bad von hoher Qualität ist. Er sollte außer dass er wasserdicht ist, auch eine hohe Bequemlichkeit besitzen. Das bedeutet, er sollte stärker sein als der den man sonst üblicherweise  in anderen Räumen verlegt. Barfuß laufen ist eben auf einem weichen Untergrund besser, als auf einem dünnen und dadurch kalten Belag.

Beim PVC-Belag im Bad ist Qualität wichtig

  • Dicker und weicher PVC-Belag hat im Bad den Vorteil, dass er außer dem bequemen Laufen auch noch die Fähigkeit besitzt, wärmeisolierend zu wirken.
  • Bei der Verlegung von PVC sollten Sie sehr genau arbeiten. Da sich ja in den meisten Badezimmern auch noch eine Toilette befindet gibt es mehrere Bereiche, wo der PVC-Belag exakt verlegt werden muss, damit er danach absolut wasserdicht ist.
  • Gerade an Toiletten oder Standwaschbecken und der Badewanne, sollten Sie den Belag so schneiden, dass noch ein Spalt von etwa 4 mm verbleibt. Dies hat den Grund, dass PVC-Beläge die Eigenschaft besitzen, während des Trockenvorgang des Klebers zu arbeiten und sich zu entfalten. Wenn Sie hier exakt abschneiden würden, müssten Sie danach alle Teile nochmals nachschneiden.
  • Wenn der Kleber nach einigen Stunden getrocknet ist, kommt die Arbeit die unbedingt notwendig ist, damit keine Feuchtigkeit mehr unter den Belag gelangen kann. Sie müssen um den gesamten PVC-Belag, sowie die vorgenannten Einbauten, eine Abdichtung mit Silikon vornehmen. Dieses Silikon erhalten Sie in den Farben die zu Ihrem Belag passen. Arbeiten Sie bitte sorgfältig, sodass ein späterer Wasserschaden durch Ihren PVC-Belag im Bad vermieden werden kann.
Teilen: