Alle Kategorien
Suche

Puzzlemaker im Englischunterricht verwenden - Tipps zum Erstellen der Rätsel

Zur Wiederholung von Vokabeln können Sie mit dem Puzzlemaker eigene Wörterrätsel erstellen. Dabei haben Sie die Auswahl zwischen dem normalen Kreuzworträtsel, der Wörtersuche und dem "Double Puzzle".

Gestalten Sie mit Puzzlemaker individuelle Kreuzworträtsel.
Gestalten Sie mit Puzzlemaker individuelle Kreuzworträtsel.

Tipps für die Verwendung von Wörterrätseln im Englischunterricht

  • Mit dem Puzzlemaker können Sie Wörterrätsel verschiedener Schwierigkeitsstufen erstellen. Das Kreuzworträtsel ist beispielsweise anspruchsvoller als die Wörtersuche.
  • Achten Sie beim Erstellen der Rätsel mit Puzzlemaker darauf, dass Sie für alle abgefragten Wörter das gleiche Englisch verwenden (zum Beispiel amerikanisches Englisch oder britisches Englisch).
  • Um für etwas mehr Spaß zu sorgen, können Sie persönliche Fragen einbauen, zum Beispiel "Wer aus der Klasse hat 3 Schwestern?", "Wer aus der Klasse spricht Japanisch?". Falls etwas Interessantes auf mehr als einen Schüler zutrifft, können Sie die Frage trotzdem verwenden, wenn Sie dies kenntlich machen (zum Beispiel "Wer aus der Klasse spielt American Football? - Dennis und ...").

Wofür Sie die Rätsel verwenden können

  • Mit Wörterpuzzeln können Sie spielerisch Vokabeln wiederholen und abfragen. Am besten eignen sich hierfür Themenfelder. Diese geben Sie als "Titel" ein, um den Schülern eine Orientierung zu bieten, zum Beispiel "Colors", "Sights in London" oder "Unit 4", um die Vokabeln eines bestimmten Kapitels abzufragen.
  • Das Kreuzworträtsel können Sie außerdem bei der Arbeit mit einer Lektüre verwenden. So können Sie zum Beispiel inhaltliche Fragen stellen, um sich zu vergewissern, dass alle Ihre Schüler das Buch gelesen haben.

Erstellen Sie mit dem Puzzlemaker ein Wörterrätsel

  1. Gehen Sie auf die Website von Discovery Education, um den Puzzlemaker kostenfrei nutzen zu können.
  2. Dort können Sie nun zwischen verschiedenen Rätselarten auswählen. Interessant sind für den Englischunterricht die ersten drei: "Word Search", "Criss-Cross" und "Double Puzzles".
  3. Klicken Sie auf das gewünschte Rätsel und folgen Sie den Anweisungen.
  4. Bei "Word Search" und "Double Puzzle" müssen Sie lediglich die Vokabeln, die Sie abfragen möchten, eingeben. Bei "Criss-Cross" müssen Sie eine dazugehörige Beschreibung der gesuchten Wörter liefern. Lösungen, die aus mehreren Wörtern bestehen, müssen Sie bei "Criss-Cross" aneinandergereiht schreiben (anstelle von "London Bridge" zum Beispiel "Londonbridge").
  5. Sie können für die Beschreibung entweder die deutsche Übersetzung des gesuchten Wortes verwenden, eine englische Umschreibung oder eine Frage stellen, die beantwortet werden muss.
  6. Haben Sie alles fertig eingegeben, klicken Sie vor dem Drucken auf "Create My Puzzle!", um sich zu vergewissern, dass Ihr Rätsel gelungen ist.
Teilen: