Alle Kategorien
Suche

Putenbrustbraten zubereiten - ein Rezept

Putenbrustbraten zubereiten - ein Rezept1:58
Video von Lars Schmidt1:58

Ein zarter und wohlschmeckender Putenbrustbraten lässt sich im Backofen zubereiten, wenn Sie dafür die Niedrigtemperaturmethode nutzen. Probieren Sie vielleicht mal etwas exotisches aus: Putenbraten mit Ananas und Tomaten.

Zutaten:

  • 1 kg Putenbrust
  • Salz
  • Pfeffer, frisch aus der Mühle
  • Bratöl
  • rote Currypaste
  • 1 Dose Kokosmilch (400 ml)
  • 1 Limette
  • 1 Essl. brauner Rohrzucker
  • 3 Essl. helle Sojasauce
  • 300 g kleine Cocktailtomaten
  • 1/2 frische Ananas (ersatzweise Ananasstücke aus der Dose)
  • frisches Koriandergrün (ersatzweise Basilikum oder Petersilie)
  • Chili nach Bedarf

Beim Garen bei niedrigen Temperaturen (um 100°C) im Backofen wird gerade Fleisch besonders zart und schmackhaft. Allerdings benötigt der leckere Braten etwas mehr Zeit. Wenn Sie noch wenig Erfahrung mit der Niedrigtemperaturmethode haben, probieren Sie sich vielleicht einmal an einem Putenbrustbraten. Die Sauce wird dabei mit Kokosmilch besonders cremig. Allerdings benötigen Sie einen ofenfesten Bräter (keine Kunststoffgriffe!) mit Deckel (am besten aus Glas).

Putenbrustbraten exotisch - ein Rezept

  1. Den Backofen auf 100 °C vorheizen.
  2. Im Bräter das Öl erhitzen und die Putenbrust darin rundum anbraten.
  3. Die Putenbrust auf einen Teller herausnehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Bratensatz mit der Kokosmilch aufrühren.
  5. Limettensaft und etwas abgeriebene Schale, Zucker, Currypaste und Sojasauce zugeben und aufkochen lassen.
  6. Die Putenbrust in die Sauce einlegen, den Deckel schließen und im Backofen 1 1/2 bis 2 Stunden garen (Fleischthermometer benutzen). Ab und zu die Menge der Sauce kontrollieren, evtl. Brühe, Wein oder Wasser nachfüllen.
  7. Die Cocktailtomaten einritzen, die Ananas schälen, den Strunk herausschneiden und das Fruchtfleisch würfeln.
  8. 15 Minuten vor Ende der Garzeit die Tomaten und die Ananasstücke in die Sauce geben.
  9. Die Putenbrust auf einer Platte in dünne Streifen schneiden. Mit der Sauce anrichten.
  10. Die Kräuter waschen und klein schneiden. Über Fleisch und Sauce geben. Mit Chili würzen.
  11. Dazu passt ideal Basmatireis.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos