Alle ThemenSuche
powered by

Puderzuckerglasur selber machen

Ob Sie einen Kastenkuchen überziehen oder ein Lebkuchenhäuschen gestalten wollen - die Puderzuckerglasur ist in jedem Fall ideal. Und zudem eine der leichtesten Übungen zum Selbermachen in der Backstube!

Video von Bruno Franke

Was Sie benötigen:

  • 100 g Puderzucker
  • Warmes Wasser, Zitronensaft oder heiße Milch
  • Wahlweise können auch Fruchtsäfte oder Kaffee verwendet werden

Puderzuckerglasur ("Zuckerguss") schnell und einfach selbst machen

  • Sieben Sie den Puderzucker in eine Schüssel. Das ist wichtig, um eventuelle Klümpchen (und Puderzucker klumpt leicht) zu lösen.
  • Fügen Sie löffelweise (wirklich in winzigen Portionen!) die Flüssigkeit (also in der klassischen Form warmes Wasser oder Zitronensaft) dazu.
  • Rühren Sie nach jedem Löffel mit einer Gabel oder einem Schneebesen gut um.
  • Es ist wichtig, dass Sie wirklich jeden Löffel einzeln glattrühren, sonst besteht die Gefahr dass die Puderzuckerglasur unversehens zu flüssig ist.
  • Testen Sie die Konsistenz! Die Puderzuckerglasur ist richtig, wenn Sie beim Rühren einen deutlichen Widerstand spüren, das Ganze aber noch gut zu verteilen ist.
  • Nun können Sie Kuchen und Törtchen glasieren, indem Sie mit einem Löffel die Puderzuckerglasur auf dem Gebäck verteilen. An der Luft wird diese noch etwas fester und bekommt eine leicht knackige Oberfläche.

Puderzuckerglasur - Varianten und Ideen

  • Die Glasur eignet sich auch für fortgeschrittenere Kuchenprojekte. Sie können zum Beispiel aus einem Kastenkuchen einen Zug dekorieren und Süßigkeiten mit der Glasur daran kleben. Achten Sie aber darauf, dass die Puderzuckerglasur hierfür sehr zähflüssig sein sollte. Verbesserte Klebeeigenschaften erhalten Sie, wenn Sie zusätzlich ein Eiweiß beimischen.
  • Auch beim Zusammensetzen und Dekorieren von Lebkuchenhäuschen leistet Ihnen Puderzuckerglasur gute Dienste. Noch schneeweißer wird sie, wenn Sie diese statt mit Wasser oder Zitronensaft mit heißer Milch anrühren.
  • Je nach Kuchen können Sie die Puderzuckerglasur auch den Inhaltsstoffen anpassen und diese beispielsweise für Rotweinkuchen mit Rotwein (entsprechend bei Eierlikörkuchen), für Kirschkuchen mit Kirschsaft oder bei einem Kaffee-Schokoladenkuchen mit Kaffee anrühren. 

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Streusel-Rezept ohne Butter - so geht's

Streusel-Rezept ohne Butter - so geht's

Streusel sind wunderbar und schmecken den meisten Naschkatzen ganz großartig. Allerdings verträgt oder mag nicht jeder die tierischen Fette, die in der Butter sind. Versuchen …

Kinderriegelkuchen - ein Rezept

Kinderriegelkuchen - ein Rezept

Kuchen ist eine der beliebtesten Süßspeisen in Deutschland. Auch Kinder lieben Kuchen sehr. Wenn Ihr Kind zum Beispiel Geburtstag hat und Sie Ihm eine besondere Freude machen …

Stachelbeeren - Rezepte für Kuchen

Stachelbeeren - Rezepte für Kuchen

Stachelbeeren gehören zu jenen essbaren Wildfrüchten, die innerhalb der Backwelt nicht denselben Beliebtheits- und Bekanntheitsgrad haben wie z.B. die nahe verwandten …

Diabetikerkuchen - Rezept für Marmorkuchen

Diabetikerkuchen - Rezept für Marmorkuchen

Diabetiker müssen nicht auf Leckereien verzichten. Das Angebot an leckeren Diabetikerprodukten wird ständig erweitert. Wenn Sie selbst Diabetiker sind oder ein Familienmitglied …

Piratenkuchen backen - Rezept

Piratenkuchen backen - Rezept

Farbenfroh und gut schmeckend - solch ein Kuchen zieht Kinder meist an. Dabei sind die Geschmäcker jedoch sehr verschieden. Manche bevorzugen die kunterbunte Farbenwelt, andere …

Backen ohne Mehl - Rezept für Rübli-Torte

Backen ohne Mehl - Rezept für Rübli-Torte

Eine Rübli-Torte passt super in die winterliche Jahreszeit und lädt zu einem gemütlichen Beisammensein an kalten Tagen ein. So backen Sie ihre Rübli-Torte ganz ohne Mehl.

Käsesahnekuchen selber machen - Rezept

Käsesahnekuchen selber machen - Rezept

Käsesahnekuchen ist ein leckerer Kuchen, der bei jeder Familienfeier oder beim Kaffee mit Freunden gut ankommt. Diesen Kuchen müssen Sie nicht kaufen, denn Sie können ihn sebst zubereiten.

Berliner selber machen

Berliner selber machen

Süß und fettig – das ist die magische Kombination, die einen guten Berliner auszeichnet. Das ist der Gesundheit zwar nicht immer zuträglich, in Maßen aber erlaubt und noch dazu …

Saftiger Marmorkuchen - Rezept

Saftiger Marmorkuchen - Rezept

Marmorkuchen gibt es in vielen Varianten, aber nicht jeder von ihnen ist ein richtig saftiger Kuchen. Hier finden Sie Rezepte um einen richtig saftigen Marmorkuchen zu backen.

Maulwurfkuchen - Rezept

Maulwurfkuchen - Rezept

Auf den ersten Blick sieht der Maulwurfkuchen einem Maulwurfshügel tatsächlich ziemlich ähnlich – doch geschmacklich hat er sicherlich einiges mehr zu bieten. Unter einer …

Ähnliche Artikel

Maulwurfkuchen - Rezept

Maulwurfkuchen - Rezept

Auf den ersten Blick sieht der Maulwurfkuchen einem Maulwurfshügel tatsächlich ziemlich ähnlich – doch geschmacklich hat er sicherlich einiges mehr zu bieten. Unter einer …

Schneewittchentorte - so wird´s gemacht

Schneewittchentorte - so wird's gemacht

"Rot wie Blut, schwarz wie Ebenholz..." Das Märchen von Schneewittchen und den sieben Zwergen kennt wohl jeder. Dieses bekannte Märchen verleiht auch einem Kuchen auf Grund …

Schmalzkuchen - ein Rezept

Schmalzkuchen - ein Rezept

Es muss nicht immer Schmalzkuchen vom Jahrmarkt sein. Man kann sie auch ganz einfach selber machen. Hier finden Sie ein Rezept für Schmalzkuchen.

Käsesahnekuchen selber machen - Rezept

Käsesahnekuchen selber machen - Rezept

Käsesahnekuchen ist ein leckerer Kuchen, der bei jeder Familienfeier oder beim Kaffee mit Freunden gut ankommt. Diesen Kuchen müssen Sie nicht kaufen, denn Sie können ihn sebst zubereiten.

Backen ohne Mehl - Rezept für Rübli-Torte

Backen ohne Mehl - Rezept für Rübli-Torte

Eine Rübli-Torte passt super in die winterliche Jahreszeit und lädt zu einem gemütlichen Beisammensein an kalten Tagen ein. So backen Sie ihre Rübli-Torte ganz ohne Mehl.

Diabetikerkuchen - Rezept für Marmorkuchen

Diabetikerkuchen - Rezept für Marmorkuchen

Diabetiker müssen nicht auf Leckereien verzichten. Das Angebot an leckeren Diabetikerprodukten wird ständig erweitert. Wenn Sie selbst Diabetiker sind oder ein Familienmitglied …

Schon gesehen?

Schneewittchentorte - so wird´s gemacht

Schneewittchentorte - so wird's gemacht

"Rot wie Blut, schwarz wie Ebenholz..." Das Märchen von Schneewittchen und den sieben Zwergen kennt wohl jeder. Dieses bekannte Märchen verleiht auch einem Kuchen auf Grund …

Maulwurfkuchen - Rezept

Maulwurfkuchen - Rezept

Auf den ersten Blick sieht der Maulwurfkuchen einem Maulwurfshügel tatsächlich ziemlich ähnlich – doch geschmacklich hat er sicherlich einiges mehr zu bieten. Unter einer …

Mehr Themen

Honig guter Qualität bewegt sich zwischen hart und zart.

Woran erkennt man guten Honig?

Süß, herb, würzig - Honig bietet viele Geschmacksfacetten. Selbst der Imker ist von seinem Honig immer wieder überrascht, denn das Naturprodukt schmeckt immer anders. Je …

Essen Sie jeden Morgen nur einen Toast, müssen Sie Ihr Toastbrot dementsprechend aufbewahren.

Toast aufbewahren - Schimmelbildung unterbinden

Was dem Einen sein Frühstücksbrötchen, ist dem Anderen sein Toast. Brötchen lassen sich täglich in der erforderlichen Menge einkaufen. Bevorzugen Sie Toas, werden Sie gleich …

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Anleitung - Maiskolben grillen

Anleitung - Maiskolben grillen

Die Grillsaison wurde eingeläutet und Sie möchten gerne Maiskolben grillen? Das geht ganz einfach. Besonders gut schmecken die Maiskolben mit selbstgemachter Kräuterbutter.

Es gibt ihn pulverisiert zu kaufen, aber mit frischem Ingwer werden Ihre Gerichte noch feiner!

Ingwer schälen - so geht's

Ingwer, früher ein exotisches und teures Gewürz, erfuhr in den vergangenen Jahren eine wahre Renaissance als gesunder Teeaufguss zur Stärkung der Abwehrkräfte im Winter oder …