Alle ThemenSuche
powered by

Pudding selber machen - ein einfaches Rezept

Sie möchten auf Instanttüten verzichten und stattdessen Ihren Pudding selber machen? Wie wäre es mit einem klassischen Vanillepudding?

Pudding selber machen - ein einfaches Rezept
Video von Lars Schmidt

Was Sie benötigen:

  • 100g Speisestärke
  • 100g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Liter Milch
  • 1 Vanilleschote (oder Vanilleextrakt)

Pudding schmeckt doppelt so gut, wenn man ihn selber machen kann. Viel mehr Zeit als mit einem Instantpäckchen brauchen Sie auch nicht: Die größte Schwierigkeit ist in beiden Fällen, dass die Milch nicht anbrennt.

Pudding mit Vanille

  • Das Wichtigste beim Puddingkochen ist die Milch. Nehmen Sie am besten ökologische Vollmilch, die ist cremig und schmeckt am Besten.
  • Mischen Sie zunächst die Speisestärke und den Zucker miteinander. Dann geben Sie 10 Esslöffel Milch zu der Mischung und rühren sorgfältig um.
  • Trennen Sie die beiden Eier. Das Eigelb kommt in die Mischung und wird untergerührt.
  • Geben Sie den Rest der Milch in einen kleinen Topf und erhitzen Sie ihn. Öffnen Sie die Vanilleschote und geben Sie die Vanille in die Milch. Bringen Sie die Vanillemilch zum Kochen und rühren Sie regelmäßig, damit nichts anbrennt. 
  • Wenn die Milch kocht, stellen Sie die Platte etwas herunter und rühren Sie die Mischung aus Stärke, Zucker und Eigelb ein. Wenn die Flüssigkeit schön gleichmäßig ist, kochen Sie sie noch einmal auf. Rühren Sie beständig mit dem Schneebesen. Das ist daher so wichtig, weil angebrannter Pudding seinen guten Geschmack verliert. Wenn Sie merken, dass sich am Boden des Topfes etwas ansetzt, rühren Sie es am Besten sofort weg. Falls Sie das Ansetzen an einer Stelle bemerken, wo Sie länger nicht gerührt haben, schaben Sie es nicht ab. Vielleicht ist es bereits verbrannt. Am Schluss machen Sie die Herdplatte aus.
  • Schlagen Sie aus dem Eiweiß Eischnee und heben Sie ihn unter die heiße Puddingmischung.
  • Zum Schluss füllen Sie den Pudding in eine Form oder Schale und lassen ihn abkühlen. Dann kommt er noch einmal in den Kühlschrank, bis er richtig fest und kalt ist.
  • Sie werden sehen und vor allem schmecken, dass es sich wirklich lohnt, Pudding selber zu machen, statt Tüten zu kaufen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Entenbrust zubereiten - Anleitung
Matthis Lehmann
Essen

Entenbrust zubereiten - Anleitung

Wer liebt ihn nicht, den Entenbraten zu Weihnachten. Doch wann nimmt man sich unter dem Jahr schon mal die Zeit, um dieses köstliche Gericht zuzubereiten. Allerdings muss man …

Bolognese - Original Rezept für Spaghetti
Alexandra Forster
Essen

Bolognese - Original Rezept für Spaghetti

Spaghetti Bolognese sind ein Klassiker beim Italiener. Wer sich wundert, warum die Pasta zu Hause nie genauso schmeckt, der hat vermutlich noch nie etwas vom Soffritto gehört, …

Anleitung - Blumenkohl kochen
Inga Behr
Essen

Anleitung - Blumenkohl kochen

Schmeckt Ihnen Blumenkohl? Dann seien Sie doch einfach der Held, der Blumenkohlröschen durch Kochen erweckt... Dafür gibt es womöglich mindestens 1001 Rezepte.

Süßkirschmarmelade selber machen
Kerstin Leibrich
Essen

Süßkirschmarmelade selber machen

Es wird endlich Sommer und die Süßkirschen beginnen reif zu werden. Verführerisch leuchten sie an den Bäumen und den Ständen der Obstverkäufer. Am besten schmecken sie …

Sauerbraten einlegen - ein Rezept
Daniela Kitzhofer
Essen

Sauerbraten einlegen - ein Rezept

Sie bekommen Besuch und möchten einen ganz besonderen Braten zubereiten? Sie könnten doch mal einen Sauerbraten selbst einlegen! Das ist ganz einfach.

Zucchini kochen - so machen Sie es richtig
Ina Seyfried
Essen

Zucchini kochen - so machen Sie es richtig

Die Zucchini gehört zu den Kürbisgewächsen, obwohl sie eine gurkenänliche Form besitzt. Sie ist das ganze Jahr über verfügbar und eignet sich nicht nur zum Kochen, sondern auch …

Eisbein richtig kochen - Rezept
Kerstin Leibrich
Essen

Eisbein richtig kochen - Rezept

Eisbein mit Sauerkraut gilt als typisch deutsch, aber nur noch wenige kochen es regelmäßig. Dabei ist es gar nicht schwer, es richtig zu machen. Probieren Sie auch die Variante …

Erdbeereis - Rezept ohne Eismaschine
Manuela Bauer
Essen

Erdbeereis - Rezept ohne Eismaschine

Selbst gemachtes Erdbeereis ist eine unwiderstehliche Köstlichkeit. Auch ohne Eismaschine lässt sich in der eigenen Küche ein fruchtiges und doch cremiges Erdbeereis selbst …

Ähnliche Artikel

Apfelmus selber machen
Sebastian Pekrul
Essen

Apfelmus selber machen

Wenn Sie einen eigenen Apfelbaum im Garten haben, ist eine ausgezeichnete Idee, Apfelmus selber zu machen. Aber auch sonst hat selbstgemachtes Apfelmus einige Vorteile: Es …

Desserts im Glas - Nachtisch zum Selbermachen
Markus Meyer
Essen

Desserts im Glas - Nachtisch zum Selbermachen

Selbst wenn man noch so reichlich und üppig gegessen hat, bei den allermeisten Menschen hat ein kleiner Nachtisch oder ein leckeres Dessert nach dem Essen immer noch Platz. Ein …

Apfelmus ist gesund und schmeckt zu jeder Jahreszeit.
Daniela Kitzhofer
Essen

Apfelmus kochen - so geht's

Äpfel sind ein beliebter Vitaminspender. Als Dessert oder zu Reibekuchen werden sie gern als Apfelmus gereicht. Kochen Sie Ihr Apfelmus selbst. Ohne Geschmacksverstärker oder …

Altes Brot gibt ein leckeres Dessert: besoffener Russe!
Michelle Miller
Essen

Besoffener Russe - Dessert-Rezept

Keine Angst vor besoffenen Russen! Besoffener Russe ist der Name eines leckeren Desserts, das allerdings alkoholhaltig ist - und daher nicht am Kindergeburtstag serviert werden sollte.

Milchreis selber machen - das ist lecker und leicht.
Lena Lehmann
Essen

Wie mache ich selber Milchreis?

Milchreis gilt zwar bei vielen immer noch als „Arme-Leute-Essen“, ist aber gleichzeitig der Klassiker der berühmten Bergischen Kaffeetafel. Kein Wunder, denn er schmeckt …

Himbeeren passen toll zu Desserts mit Mascarpone.
Niclas Ziegel
Essen

Dessert mit Mascarpone - ein Rezept

Wer ein fruchtig-frisches Dessert sucht, der wird in diesem Artikel fündig. Leckere Creme aus Mascarpone und frische Himbeeren machen dieses Dessert zu einem echten Gaumenschmaus.

Schon gesehen?

Obst karamellisieren - Schritt für Schritt
Inga Behr
Essen

Obst karamellisieren - Schritt für Schritt

Obst selbst zu karamellisieren geht ganz einfach – und außerdem schmeckt der Nachtisch sehr lecker und ist auch noch schnell gemacht. Also... nichts wie los!

Karamell selber machen
Inga Behr
Essen

Karamell selber machen

Knusper, knusper knäuschen... wie wär's mit einem Karamellhäuschen? Wenn es nicht gleich ein ganzes Haus sein muss - den Karamell können Sie auch selber machen.

Das könnte sie auch interessieren

Kürbiskerne rösten - so geht das
Marie Reis
Essen

Kürbiskerne rösten - so geht das

Im Herbst steht bei vielen Familien häufig eine leckere Kürbissuppe auf dem Tisch, aber die Kerne verschwinden im Müll. Allerdings kann man auch aus ihnen einen leckeren Snack …

Hokkaido-Kerne - so werden sie eine Leckerei
Manuela Bauer
Essen

Hokkaido-Kerne - so werden sie eine Leckerei

Wenn Sie einen Hokkaidokürbis für ein leckeres Kürbisrezept verarbeitet haben, dann bleiben die Kerne des Hokkaido übrig. Die Kürbiskerne des Hokkaido sind viel zu schade, um …

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr
Essen

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Anleitung - Maiskolben grillen
Inga Behr
Essen

Anleitung - Maiskolben grillen

Die Grillsaison wurde eingeläutet und Sie möchten gerne Maiskolben grillen? Das geht ganz einfach. Besonders gut schmecken die Maiskolben mit selbstgemachter Kräuterbutter.

Unreife Tomaten lagern - so machen Sie es richtig
Alexandra Riebow
Essen

Unreife Tomaten lagern - so machen Sie es richtig

Wer eigene Tomaten im Garten züchtet, hat zum Herbst oft noch einige Früchte übrig. Anstatt die grünen Tomaten bei kalten Temperaturen verfaulen zu lassen, können Sie sie auch …

Eine Zwiebelsauce ist herzhaft und lecker.
Mirjam Nowarra
Essen

Zwiebelsauce - Rezept

Die Zwiebel ist aufgrund ihres Geschmackes und auch wegen ihrer gesunden Eigenschaften in der Küche hoch angesehen. Doch dient sie nicht nur als Zutat für Salate und als …