Alle Kategorien
Suche

PSK für WLAN finden - so gelingt's

WLAN-Netze sind immer häufiger verschlüsselt, um ungewollten Zugriff zu vermeiden. Dafür gibt es verschiedene Verschlüsselungsmethoden wie WEP oder WPA. Bei Letzterem wird für die Authentifizierung ein Schlüssel benötigt, der sogenannten PSK. Doch wie findet man den?

PSK-Kennwörter sichern Netzwerke.
PSK-Kennwörter sichern Netzwerke.

Den PSK-Schlüssel für das WLAN-Netzwerk ermitteln

Um drahtlos surfen zu können, wird meistens ein WLAN-Netzwerk benutzt, da es viele Vorteile, wie Geschwindigkeit und Sicherheit vereint. Die Sicherheit wird durch verschiedene Protokolle gewahrt, wie zum Beispiel WEP oder WPA. Das Sicherheissytem WPA arbeitet oft mit einem Schlüssel, damit der Router des WLAN auch weiß, dass man berechtigt ist, auf das Netzwerk zuzugreifen. Doch wie findet man diesen Schlüssel, PSK genannt?

  1. Muss das WLAN-Netzwerk erst noch eingerichtet werden, ist der PSK-Schlüssel für den Zugriff meistens noch festzulegen. Während der Installation des Routers werden Sie irgendwann gefragt, ob Sie das Netzwerk sichern wollen. Klicken Sie hier auf "Ja" und wählen Sie als Verschlüsselungsmethode "WPA-PSK" aus. Nun sollten Sie aufgefordert werden, ein Kennwort einzugeben.
  2. Das Kennwort muss sehr sicher sein, da es Ihre gesamten, über das Internet ausgetauschten Daten schützt. Die höchstmögliche Länge des PSK beträgt 63 Zeichen, die kleinste 8. Mit 20 Zeichen sollten Sie bereits auf der relativ sicheren Seite sein.
  3. Nun geben Sie eine zufällige Zeichenkette ein, die aus Buchstaben und Zahlen besteht. Wichtig: Keine Sonderzeichen benutzen! Das kann zu Problemen führen. Ebenfalls verzichten sollten Sie auf logische oder zusammenhängende Wörter.
  4. Schreiben Sie sich das Passwort auf jeden Fall auf und bewahren es an einem sicheren Ort! Falls Sie das Passwort vergessen sollten, müssen Sie meist den Router zurücksetzen und die gesamte Einrichtung von Anfang an vornehmen.
  5. Falls Ihr Router schon eingerichtet bei Ihnen angeschlossen wurde, gibt es mehrere Möglichkeiten, wo Sie das PSK-Kennwort finden können. In fast allen Fällen ist das Passwort unter Ihrem Router angebracht. Der Router ist ein meist schwarzer, mittelgroßer Kasten mit einer Antenne für das WLAN.
  6. Drehen Sie ihn vorsichtig herum, damit Sie keine Kabel beschädigen. Das PSK-Kennwort ist auf einem Zettel angebracht, der auf der Router-Unterseite klebt.
  7. Eine andere Möglichkeit, wo Sie das PSK-Kennwort finden, ist das Handbuch des Routers oder das Heft Ihres Providers. Sollten Sie dort nicht fündig werden, sollten Sie bei Ihrem Provider anrufen und um Hilfe bitten.
Teilen: