Alle Kategorien
Suche

PS3: Grafik besser machen - so klappt das Tuning

PS3: Grafik besser machen - so klappt das Tuning1:34
Video von Benjamin Elting1:34

Die Spielkonsole Playstation 3, kurz PS3, verfügt über eine sehr gute Grafik und bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten. Da es sich bei diesem Gerät nicht um einen Computer, sondern um eine Spielkonsole handelt, können Sie natürlich die Grafikkarte nicht einfach austauschen. Es gibt aber einige Möglichkeiten, mit denen die Grafik beim Spielen deutlich besser wird.

Einige Faktoren bestimmen die Grafikqualität dieser Konsole

  • Die Playstation 3 von Sony gehört zu den aktuellen Spielkonsolen und Sie können mit diesem Gerät unter anderem Filme anschauen und Videospiele spielen. Die Grafik der Konsole kann natürlich nicht mit einem hochwertigen Gamer-PC mithalten, bietet aber trotzdem eine sehr hohe Auflösung.
  • Einfach mit einer neuen Grafikkarte aufrüsten - so, wie einen Computer - können Sie Ihre PS3 auf keinen Fall. Es gibt aber trotzdem einige Möglichkeiten und ausschlaggebende Faktoren, die die Qualität Ihrer Konsolen-Grafik nachhaltig beeinflussen.
  • Bis zu einem gewissen Punkt können Sie die Grafik der PS3 verbessern. Die Spiele und Filme werden dann in der maximalen Full-HD-Auflösung von 1080p angezeigt, mehr ist mit dieser Konsole auf keinen Fall möglich.

So wird die Grafik Ihrer PS3 besser

  1. Die Qualität der Grafik Ihrer Konsole hängt von mehreren Faktoren ab. Sind Sie mit Ihrer Auflösung nicht zufrieden, so sollten Sie als Erstes überprüfen, wie die PS3 mit Ihrem Fernseher verbunden ist.
  2. Sind beide Geräte nur mit einem Komponentenkabel verbunden und handelt es sich bei Ihrem Fernseher um ein Full-HD-Modell, so können Sie die Grafik der Playstation 3 relativ einfach verbessern. Besorgen Sie sich dazu ein HDMI-Kabel, dieses bekommen Sie vor Ort oder über das Internet für ca. 10 Euro. Ersetzen Sie das Komponentenkabel anschließend durch das neue Kabel und verbinden Sie die beiden HDMI-Anschlüsse.
  3. Anschließend müssen Sie in die Grafikeinstellungen ihrer Konsole gehen und die Anzeige auf Full-HD (1080p) stellen, falls dies nach dem Anschluss schon automatisch erfolgt ist. Verlassen Sie die Einstellungen und starten Sie danach ein PS3-Spiel, die bessere Grafik sollten Sie nun deutlich erkennen.
  4. Zusätzlich können Sie noch die Anzeigeeinstellungen verbessern und verschiedene Werte, wie zum Beispiel Kontrast oder Schärfe individuell anpassen. Mehr Möglichkeiten oder weitere Tuning-Optionen bietet Ihnen die PS3 nicht.

Um in den Genuss der bestmöglichen Grafik und Auflösung der Playstation 3 zu gelangen, müssen Sie Ihre Konsole nur mit einem HDMI-Kabel mit Ihrem Fernseher verbinden und die passenden Grafikeinstellungen im Menü der PS3 auswählen. Bei Ihrem Fernseher muss es sich natürlich auch um ein Full-HD-Modell (LCD oder Plasma) mit einem HDMI-Anschluss handeln, sonst müssen Sie mit einer HD-Ready-Auflösung vorlieb nehmen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos