Alle Kategorien
Suche

PS3: Filme ausleihen im PlayStation Store - so geht's

PS3: Filme ausleihen im PlayStation Store - so geht's1:12
Video von Benjamin Elting1:12

Dass die PS3 mehr als nur eine gewöhnliche Konsole ist, weiß fast jeder. Das man über den PlayStation Store auch Filme ausleihen kann, wissen jedoch die wenigsten.

Die PS3 bietet den besten Blue-ray-Player

  • Nicht nur der beste Spielspaß wird mit der PS3 garantiert, auch die aktuellsten Filme können mit der Konsole im besten Blue-ray-Format genossen werden.
  • Sie können die Filme entweder im Handel kaufen und auf Ihrer PS3 ansehen, wann auch immer Sie wollen, oder Sie nutzen die Möglichkeit des Playstation Networks und leihen sich die Filme Ihrer Wahl aus, wann immer Ihnen danach ist.

Filme via Download ausleihen

  • Das Netzwerk der PS3 bietet die Möglichkeit des Filmdownloads, hierfür müssen Sie allerdings im Playstation Store registriert sein und über ausreichend Guthaben auf Ihrem Kundenkonto verfügen. Ohne Guthaben können Sie keine Filme im Store ausleihen.
  • Anschließend können Sie verfügbare Filme ausleihen, wann immer Sie möchten. Klicken Sie auf den gewünschten Film und wählen Sie die Option "ausleihen" aus und schon in kurzer Zeit startet der Download und der Film kann bald angesehen werden.
  • Die Filme bleiben nach Bezahlung (der Betrag wird von Ihrem PS3-Konto abgezogen) 14 Tage für Sie aktiv und können abgerufen werden. Nachdem Sie den Film innerhalb dieser zwei Wochen angefangen haben, müssen Sie ihn innerhalb von 48 Stunden nach dem Starten zu Ende angeschaut haben.
  • Nach Ablauf der Frist von 14 Tagen ist der Film für Sie nicht mehr verfügbar. Sollten Sie also z.B. einen Film ausleihen, der eine Lauflänge von zwei Stunden aufweist und sollten Sie diesen erst eine Stunde vor Ablauf der Frist beginnen, bedeutet dies, dass Sie den Film nicht bis zum Ende ansehen können, da er nach einer Stunde Laufzeit abbricht und für Sie nicht mehr zur Verfügung steht.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos