Alle Kategorien
Suche

PS3: DNS-Fehler beheben - so gelingt es Ihnen

PS3: DNS-Fehler beheben - so gelingt es Ihnen1:48
Video von Benjamin Elting1:48

Kommen Sie momentan nicht mit Ihrer PS3 ins Netz? Das ist äußerst ärgerlich, wenn Sie gerade den Onlineservice nutzen möchten. Taucht immer eine DNS-Fehlermeldung, ist es ein wenig zeitaufwendig den Fehler zu beheben. Erfahren Sie hier, wie Sie mit solch einem PS3-DNS-Fehler umgehen und wie Sie wieder online gehen können.

Der erste Schritt - Daten sammeln

Der DNS-Fehler wird von Ihrem Router verursacht. Um ihn zu beheben, müssen Sie zuerst Informationen über die Internetverbindung sammeln.

  1. Gehen Sie an Ihrem Windows-PC auf “Systemsteuerungen“ und wählen danach “Netzwerkverbindungen“ aus.
  2. In diesem Fenster finden Sie LAN- sowie WLAN-Verbindungen. Wählen Sie diejenige mit einem Doppelklick aus, die Sie gerade nutzen.
  3. Im neuen Fenster gehen Sie auf “Netzwerkunterstützung“. Nun notieren Sie sich die Zahlen, die hinter folgenden Worten stehen: IP-Adresse, Subnetzmaske, Standardgateway.
  4. Bringen Sie die Zahlen nicht durcheinander, da der DNS-Fehler sonst nicht behoben wird!

Der zweite Schritt - den PS3-DNS-Fehler beheben

Nun können Sie Ihre PS3 in Augenschein nehmen und den Fehler beheben.

  1. Gehen Sie in dem PlayStation 3-Menü auf “Einstellungen“ und darauf folgend auf “Netzwerk-Einstellungen“.
  2. Wählen Sie nun den Infrastruktur-Modus mit “Neue Verbindung“ aus.
  3. Geben Sie einen Namen ein und drücken Sie die rechte Pfeiltaste.
  4. Weit unten gehen Sie dann auf Scan und wählen das Netzwerk aus, das Sie nutzen möchten.
  5. Falls erforderlich, geben Sie nun Ihren WEP-Schlüssel ein.
  6. Jetzt kommt das wichtigste Element. Stellen Sie “Adresseinstellung" auf spezial ein und bei “Einstellung der IP-Adresse“ sollte manuell ausgewählt sein.
  7. Nun öffnet sich ein neues Fenster, das Sie nach Daten fragt. Da der Router den PS3-DNS-Fehler aufgrund von IPs auslöst, müssen Sie bei IP-Adresse eine andere Zahlenfolge eingeben als die, die Ihr PC angezeigt hat. Vertauschen Sie einfach die letzten drei Zahlen. Das allein sollte schon helfen, den Fehler zu beseitigen.
  8. In den anderen Feldern geben Sie für Netzmaske die Nummer der Subnetzmaske ein. Erster und zweiter DNS bekommen die Zahlen des Standardgateways spendiert.
  9. Nun überprüfen Sie Ihre Angaben und testen die Verbindung aus. Ihr Fehler sollte nun behoben sein.

Manchmal ist der Fehler weitreichender. Falls das bei Ihnen der Fall sein sollte, wenden Sie sich sofort an das PS3-Support-Forum. Dort sollte Ihnen individuell und ausführend geholfen werden.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos