Alle Kategorien
Suche

PS3-Controller kalibrieren - so geht's

PS3-Controller kalibrieren - so geht's1:07
Video von Benjamin Elting1:07

Die Spielkonsole PlayStation 3 von Sony kann mit kabellosen Controllern bedient werden. Vor der ersten Verwendung müssen Sie die PS3-Controller somit als Erstes richtig kalibrieren und sie mit der Spielkonsole koppeln. Erst anschließend können Sie mit der Konsole spielen.

Die Spielkonsole PS3

  • Die Playstation 3 ist eine moderne Spielkonsole und bietet Ihnen eine sehr große Auswahl an verschiedenen Videospielen. Sie können mit dem optisch ansprechenden Gerät aber nicht nur spielen, sondern auch im Internet surfen, Musik hören und Filme ansehen. Sie kommen in den Genuss einer sehr guten Grafik und können Spiele entweder alleine gegen den Computer, vor Ort gegen Ihre Freunde oder auch über das Internet spielen. Die Internetplattform der PS3 können Sie sogar kostenlos benutzen.
  • Bedient wird die Spielkonsole mit einem speziellen Steuergerät und dieses wird entweder per Kabel oder per Funk mit der Konsole verbunden. Der Wireless-Controller benötigt kein lästiges Kabel und ermöglicht Ihnen ein sehr komfortables Spielerlebnis. Damit dieses Steuergerät überhaupt funktioniert, muss nach dem ersten Einschalten der Spielkonsole zunächst eine Kalibrierung durchgeführt werden. Durch diesen Vorgang werden beide Geräte miteinander gekoppelt und können in Zukunft benutzt werden.

So kalibrieren Sie den Wireless-Controller richtig

Da das Steuergerät eine Funkverbindung zur Spielkonsole aufbauen muss und kein Kabel verwendet, müssen Sie beide Geräte erst miteinander verbinden und sie kalibrieren. Der Vorgang sollte nur wenige Sekunde dauern und ohne Probleme abgeschlossen werden können.

  1. Schalten Sie die Spielkonsole ein und nehmen Sie einen Wireless-Controller zur Hand. Ist die PS3 hochgefahren, so können Sie mit dem Kalibrieren beginnen.
  2. Halten Sie dazu die PS-Taste am Wireless-Controller gedrückt und warten Sie, bis die kleine LED blinkt.
  3. Leuchtet die LED konstant, so können Sie die Taste wieder loslassen. Beide Geräte sind nun miteinander verbunden und Sie können mit der Spielkonsole spielen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos