Alle Kategorien
Suche

PS3: Bildschirm aufnehmen - so geht's

Die Spielekonsole "Playstation 3" ist weltweit bekannt und macht das Spielen zu einem besonderen Erlebnis. Ein Erlebnis, das man sehr gerne mit anderen Menschen teilen möchte. Wie können Sie Ihr persönliches Spielerlebnis vom Bildschirm aufnehmen, um es als PS3-Video zu verbreiten?

DVD-Recorder sind vielseitig einsetzbar.
DVD-Recorder sind vielseitig einsetzbar.

Was Sie benötigen:

  • DVD-Recorder
  • SCART-Kabel
  • Multikabel (bei PS 3 enthalten)

Bildschirm mit DVD-Recorder aufnehmen

Ohne viel Arbeits- und Kostenaufwand lässt sich der Spielbildschirm Ihrer Playstation 3 mit einem handelsüblichen DVD-Recorder aufnehmen. Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie die einzelnen Geräte verbinden müssen, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen.

  1. Zunächst verbinden Sie den DVD-Recorder mit Ihrer Playstation 3. Nutzen Sie dazu das bei der PS3 mitgelieferte Multikabel. Das Kabel besitzt einen Stecker für den Anschluss an die Spielekonsole und einen dreifarbigen Anschluss für den DVD-Recorder. Schließen Sie die Stecker an die entsprechenden Anschlüsse, um die beiden Geräte zu verbinden. Diese Verbindung dient zur Aufnahme von Bild und Ton.
  2. Anschließend verwenden Sie das SCART-Kabel, um den DVD-Recorder mit dem Bildschirm zu verbinden. Dazu stecken Sie beide Anschlüsse in die entsprechenden Geräte. Achten Sie darauf, beim Recorder den Ausgang für TV zu benutzen.
  3. Nun müssen Sie die PS3 auf den richtigen Videoausgang einstellen. Wählen Sie dazu im Menü die Option "Anzeige-Einstellungen" und dann "Videoausgangs-Einstellungen". Um Videos aufzunehmen, wählen Sie nun die Einstellung "AV Multiscart".
  4. Wenn Sie die Einstellung übernommen haben, verschwindet das Bild. Wechseln Sie nun auf den Kanal, an dem Ihr DVD-Recorder angeschlossen ist, und Sie sehen Ihren PS3-Bildschirm wieder.
  5. Im Anschluss werden Sie aufgefordert, die Audioeinstellung zu ändern. Wählen Sie die Einstellung "Scart AV Multi", um im aufgenommenen Video auch Sound zu haben.
  6. Starten Sie nun ein Spiel auf Ihrer PS3 und verwenden die Aufnahmetaste Ihres DVD-Recorders, um den Bildschirm aufzunehmen.

PS3-Video abspeichern

Nun, da Sie gelernt haben, wie Sie den Bildschirm Ihrer PS3 aufnehmen, sollten Sie natürlich das Video von Ihrem DVD-Recorder bekommen. Dies funktioniert, je nach Art Ihres DVD-Recorders, auf zwei unterschiedliche Weisen.

  • Besitzt Ihr DVD-Recorder einen USB-Anschluss, können Sie mithilfe eines geeigneten USB-Sticks das Video auf diesen kopieren. Schließen Sie dazu den USB-Stick an und wählen Sie auf dem gewünschten Video die Option "Video exportieren". Nun wird das Video auf Ihrem Stick abgespeichert.
  • Besitzt Ihr DVD-Recorder keinen USB-Anschluss, sondern nur ein DVD-Laufwerk, so müssen Sie eine DVD verwenden, um das Video darauf zu brennen. Dazu legen Sie die DVD ins Laufwerk und wählen beim entsprechenden Video die Option "Video auf Datenträger brennen". Die aufgenommene Datei vom Bildschirm wird dann auf die DVD kopiert.
Teilen: