Alle ThemenSuche
powered by

Programm lässt sich nicht deinstallieren - daran könnte es liegen

Sie haben ein Programm ausprobiert und sind nicht überzeugt davon? Nun möchten Sie es sicher wieder deinstallieren, damit Ihr System wieder sauber ist. Leider kommt es jedoch immer wieder vor, dass sich ein installiertes Programm nicht oder nur mit zusätzlichem Aufwand entfernen lässt.

Weiterlesen

Das Deinstallieren ist nicht immer kinderleicht.
Das Deinstallieren ist nicht immer kinderleicht.

So gelingt die Deinstallation eines Programms

  • Schließen Sie unter Ihrem Benutzerkonto alle Programme und melden Sie sich als Admin an.
  • Lassen Sie sich zunächst über Start - Einstellungen - Systemsteuerung - Software die Liste der vorhandenen Programme anzeigen.
  • Die Programme sind alphabetisch geordnet (außer Sie ändern die Reihenfolge über das Pull-Down-Menü oben rechts). Scrollen Sie zu dem Namen der Software, die Sie deinstallieren wollen, und klicken Sie darauf. 
  • Der betreffende Eintrag wird blau markiert und rechts erscheint ein Button "Entfernen". Durch Klick auf diesen Button startet der Deinstallationsvorgang, der je nach Software möglicherweise noch das Bestätigen verschiedener Optionen verlangt und mehrere Minuten dauern kann. Seien Sie also geduldig. Manche Programme benötigen fünf Minuten und länger.
  • Danach können Sie die Fenster "Software" und "Systemsteuerung" wieder schließen und zu Ihrem Benutzerkonto wechseln.

Das können Sie versuchen, wenn eine Software sich nicht deinstallieren lässt

  • Installieren Sie das betreffende Programm erneut und versuchen Sie nach dieser Neuinstallation, es zu deinstallieren.
  • Möglicherweise spielt Ihre Anti-Viren-Software in den Deinstallationsvorgang mit hinein. Deaktivieren Sie sie, aber vergessen Sie nicht, sie hinterher wieder zu aktivieren.
  • Wenn alles nichts hilft, besorgen Sie sich ein Tool, das Ihnen hilft, wenn sich ein Programm partout nicht deinstallieren lässt.
  • Manchmal bleiben auch nur bestimmte Ordner des Programms zurück, während das Programm selbst nicht mehr vorhanden ist. Diese können Sie über den Windows Explorer von Hand löschen.

Es ist eine gute Idee, Programme für eine Testphase in eine sogenannte Sandbox zu installieren. So bleibt Ihr System absolut unberührt, denn es erfolgt keine richtige Installation, sondern alle Änderungen werden in einem speziellen Ordner erfasst. So sparen Sie sich die Deinstallation, denn das Aufspielen einer Software in diese Box lässt Ihr System unberührt und Sie müssen lediglich den Ordner löschen, wenn Sie das Programm nicht behalten möchten. Eine entsprechende Lösung bietet das in der Grundversion bestens funktionierende Sandboxie.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Babylon entfernen aus Firefox - so geht's
Achim Günter

Babylon entfernen aus Firefox - so geht's

Manchmal kann man sich gar nicht daran erinnern, ein sich plötzlich in den Vordergrund spielendes Programm überhaupt heruntergeladen, geschweige denn installiert zu haben. So …

Anleitung - PDF umwandeln in JPG
Fabian Janisch

Anleitung - PDF umwandeln in JPG

PDF Dateien sind in der heutigen Zeit aus dem Computerleben nicht mehr wegzudenken. Sowohl in der Berufs- als auch im Alltagsleben. Universitätsskripten, Vorträge, etc. werden …

Ähnliche Artikel

Skype deinstallieren - so geht´s bei Windows 7
Matthias Bornemann

Skype deinstallieren - so geht's bei Windows 7

Sie möchten Skype von Ihrem Computer deinstallieren? Das kann sich als tückisch erweisen. Denn das Softwarepaket von Skype beinhaltet kein eigenes Deinstallationsprogramm. …

So einfach deinstallieren Sie Parent Friend 8
Markus Maria Renz

Parents Friend 8 deinstallieren - Anleitung

Sie möchten das Programm Parents Friend 8 deinstallieren, weil Sie es nicht mehr benötigen? Befolgen Sie diese Anleitung und schon ist Parents Friend von Ihrer Festplatte entfernt.

Toolbar von Amshampoo einzeln oder komplett löschen.
Kevin Höbig

Ashampoo-Toolbar deinstallieren - so gelingt's

Wenn Sie die Toolbar von Ashampoo nicht mehr verwenden möchten, können Sie diese entweder für jeden von Ihnen verwendeten Webbrowser einzeln deinstallieren oder stattdessen die …

Media Finder deinstallieren - so gelingt es
Evelyn Dreier

Media Finder deinstallieren - so gelingt es

Media Finder ist ein Addon, welches sich meist ohne Nachfrage beim Download von unsicheren Seiten installiert und anschließend beim Start des Browsers den Nutzer dazu …

Deinstallieren Sie das Spiel ordnungsgemäß.
Alexander Bürkle

Sims 3 deinstallieren in Windows 7 - so geht's

Das Computerspiel Sims 3 ist eine aufregende Lebenssimulation, die Ihnen einen abwechslungsreichen Spielspaß bietet. Durchspielen können Sie das Spiel an sich nicht, es gibt …

So läuft FIFA 12 wieder problemlos.
Alexander Bürkle

FIFA 12: Schwarzer Bildschirm - was tun?

Das Fußballspiel FIFA 12 bietet Ihnen einen sehr großen Spielspaß, kann aber auf dem Computer Probleme machen. Erscheint nach dem Starten des Spiels direkt ein schwarzer …

So entfernen Sie Kiwee vom Betriebssystem.
Vivian Kiel

Kiwee deinstallieren - so geht's

Manchmal installiert man sich Programme, welche man im Nachhinein als unsinnig empfindet. Wem dies, beispielsweise mit "Kiwee" so ergeht, hat die Möglichkeit, diese Software …

Schon gesehen?

Babylon entfernen aus Firefox - so geht's
Achim Günter

Babylon entfernen aus Firefox - so geht's

Manchmal kann man sich gar nicht daran erinnern, ein sich plötzlich in den Vordergrund spielendes Programm überhaupt heruntergeladen, geschweige denn installiert zu haben. So …

Skype deinstallieren - so geht´s bei Windows 7
Matthias Bornemann

Skype deinstallieren - so geht's bei Windows 7

Sie möchten Skype von Ihrem Computer deinstallieren? Das kann sich als tückisch erweisen. Denn das Softwarepaket von Skype beinhaltet kein eigenes Deinstallationsprogramm. …

Anleitung - PDF umwandeln in JPG
Fabian Janisch

Anleitung - PDF umwandeln in JPG

PDF Dateien sind in der heutigen Zeit aus dem Computerleben nicht mehr wegzudenken. Sowohl in der Berufs- als auch im Alltagsleben. Universitätsskripten, Vorträge, etc. werden …

Mehr Themen

Mit nur einem Knopfdruck können Sie Umbrüche in Excel einfügen.
Jennifer Schneider

Excel: Umbruch - so fügen Sie ihn ein

Um Zeilen in Excel übersichtlicher zu machen, ist es sinnvoll, einen Umbruch einzufügen. Auf diese Weise sehen die einzelnen Zeilen nicht nur gegliederter aus, sondern lassen …

Visual Basic ist eine Programmiersprache, die sich vor allem für kleinere Websites anbietet.
Sima Moussavian

Visual Basic - Form öffnen

Programmieren ist eines der höchstbezahltesten Talente des Technologiezeitalters. Verschiedene Programmiersprachen stehen zur Verfügung. Für kleinere Websites kann …