Alle Kategorien
Suche

Prepaid SIM-Karte in Spanien installieren - so geht's bei Happy Móvil

Ob nur für den Urlaub oder für einen längeren Aufenthalt in Spanien, lohnt es sich, gerade um das Internet zu nutzen, eine einheimische Prepaid SIM-Karte zu erwerben. Selbst ohne große Sprachkenntnisse können Sie zum Beispiel eine Prepaidcard von Happy Móvil installieren.

Eine einheimische SIM hat oft Vorteile.
Eine einheimische SIM hat oft Vorteile.

Happy Móvil in Spanien

  • Wie auch in Deutschland gibt es in Spanien große Netzbetreiber, die versuchen, die Kunden mit immer neuen Tarifen anzulocken. Neben Vodafone finden Sie Orange und Telefonica bei den Anbietern.
  • Die großen Netzbetreiber bieten jedoch auch Discounter-Prepaids an, die mit billigen Preisen locken. Die spanische Disounter SIM-Karte von Happy Móvil finden Sie im Onlineshop des Anbieters oder besser in den Shops von "The Phone House".
  • Dort können Sie für zehn Euro eine SIM-Karte erwerben, die bereits zehn Euro Guthaben enthält, das heißt, Sie zahlen für die Karte selbst kein Geld.
  • Happy Móvil bietet ebenfalls ein Internettarif für seine Prepaidverträge. Wer bei den Minuten für das Internet 15 Euro übersteigt, braucht sich keine Sorgen um teurere Beiträge zu machen, da der Betrag nicht steigen wird und 30 MB pro Tag im Monat stellt.
  • Falls Sie das Internet nur wenig nutzen, können Sie von der sogenannten "Promoción 500" profitieren. Dafür müssen Sie einfach mindestens 20 Euro auf Ihr Handy laden und erhalten dafür gratis 500 MB für den ganzen Monat. Bei jeder erneuten Aufladung ab 20 Euro wird Ihnen dieser Bonus wieder gut geschrieben.

So installieren Sie die Prepaid SIM-Karte

  1. Nachdem Sie die Happy Móvil SIM erworben haben, müssen Sie zuerst die SIM-Chip aus der Karte herausbrechen und in Ihr Handy setzen.
  2. Auf der Rückseite der Karte befinden sich Ihre Telefonnummer, die PIN- und die PUK-Nummer. Rubbeln Sie das graue Feld frei, dass Sie die PIN-Nummer erkennen können.
  3. Nach dem Einlegen geben Sie bei Aufforderung Ihre PIN-Nummer ein.
  4. Tätigen Sie nun Ihren ersten Anruf um die Karte in Spanien zu aktivieren.
  5. Um Ihr Guthaben aufzuladen, kaufen Sie am besten eine "Tarjeta de Recarga" zwischen 5 Euro und 50 Euro. Nachdem Sie die Aufladenummer frei gerubbelt haben, rufen Sie die Servicenummer 2982 an und drücken die "1" auf Ihrer Handytastatur. Geben Sie anschließend die Aufladenummer wieder über die Tastatur ein und eine Stimme bestätigt Ihnen das neue Guthaben.
Teilen: