Alle Kategorien
Suche

Prepaid-Guthaben übertragen - so geht's bei Vodafone

Ihr Prepaid-Guthaben nähert sich dem Ende und Sie haben keine Möglichkeit zum Aufladen? Gut, wenn Sie Vodafonekunde sind - hier können Sie sich von Familie oder Freunden ganz einfach Guthaben transferieren lassen. Das Übertragen des Guthabens geht schnell und unkompliziert.

Bei Vodafone Guthaben übertragen
Bei Vodafone Guthaben übertragen

Was Sie benötigen:

  • Mobiltelefon
  • CallYa-Karte

Wenn Ihre Prepaid-Karte leer ist, dann bedeutet das nicht, dass Sie Ihr Handy gleich zur Seite legen müssen. Vorausgesetzt Sie haben eine CallYa-Karte und finden einen weiteren Vodafonekunden, der bereit ist, Ihnen etwas von seinem Guthaben zu übertragen.

Ihre Prepaid-Karte ist leer?

Sie müssen telefonieren, doch Ihr Prepaid-Guthaben nähert sich dem Ende? Da hilft nur eins - aufladen. Geht nicht? Dann ist das vielleicht die Lösung, nach der Sie suchen: Als Vodafone-Kunde haben Sie die Möglichkeit, den CallYa CallNow-Transfer zu nutzen.

  • Eine praktische Sache - der CallNow-Transfer - er ermöglicht es Ihnen, sich (von Familie oder Freunden) schnell und einfach Guthaben auf Ihre CallYa-Karte übertragen zu lassen.
  • Mögliche Beträge sind drei, fünf oder zehn Euro. Die Übertragung des Guthabens erfolgt sofort. Der Empfänger erhält eine SMS, die ihm die erfolgreiche Übertragung bestätigt.
  • Kostet dieser Transfer etwas? Ja - 30 Cent, dieser Betrag wird direkt vom transferierten Guthaben abgezogen. Das heißt: Bei einem übertragenen Betrag von (beispielsweise) drei Euro, werden dem Empfänger nur 2,70 Euro gutgeschrieben.

Guthaben übertragen - nutzen Sie den CallYa CallNow Transfer

Sie möchten selber etwas von Ihrem Guthaben auf ein CallYa-Konto übertragen? Zur Übertragung des Guthabens stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung.

  • Zum einen können Sie die kostenfreie Servicenummer 22922 anrufen. Unter "CallNow-Transfer-Anfragen" können Sie den gewünschten Geldbetrag auswählen, den Sie transferieren wollen.
  • Zum anderen haben Sie die Möglichkeit, den Transfer ausschließlich über Tastatureingaben zu erledigen. Hier müssen Sie zunächst die *100# eingeben und anschließend den Anweisungen, die Sie direkt auf Ihr Display erhalten, folgen.
  • Wenn Sie - vor der Übertragung des Guthabens - noch das Guthaben des Empfängers abfragen möchten, dann nutzen Sie die oben genannte Servicenummer. Wählen Sie dann "CallNow-Transfer" und geben Sie die Mobilfunknummer des Empfängers ein.

Übrigens: Es ist egal, ob Sie den Transfer von einem Prepaid- oder von einem Vertragshandy vornehmen - wichtig ist nur, dass beide Teilnehmer Vodafonekunden sind. (Alle Angaben Stand September 2012)

Teilen: