Alle Kategorien
Suche

Präsentationsideen - so fesseln Sie Ihre Zuhörer bei einer Präsentation

Eine PowerPoint-Folie nach der anderen und dazu wird vorgetragen, was ohnehin schon zu lesen ist - wer keine andere Präsentationsideen hat, muss sich nicht wundern, wenn ihm die Zuhörer einschlafen.

Ein Flipchart kann sehr nützlich sein.
Ein Flipchart kann sehr nützlich sein.

Was Sie benötigen:

  • Flipchart
  • Moderationsmarker

Mit den richtigen Präsentationsideen können Sie auch aus einem langweiligen Thema etwas herausholen. Dabei sollten Sie darauf achten, die bei Ihren Zuhörern am Anfang vorhandene Aufmerksamkeit über einen längeren Zeitraum aufrecht zu erhalten.

Präsentationsideen ohne PowerPoint

  • Der mediale Großeinsatz scheint bei manchen Präsentatoren unabdingbar zu sein - doch wenn Sie erst stundenlang mit Beamer und Laptop hantieren müssen, kann das die Aufmerksamkeit Ihrer Zuhörer über das nötige Maß hinaus strapazieren.
  • Präsentationen mit Hilfe von PowerPoint haben oft eine Art "Kino-Effekt": Die Zuhörer blicken nur noch auf die Leinwand, und der Redner kann nur schwer Kontakt zum Publikum herstellen.
  • Probieren Sie es daher ruhig einmal mit anderen Präsentationsideen. Ein Flipchart beispielsweise kann ein sehr nützliches Präsentationsmedium sein.
  • Bei einem Flipchart haben Sie natürlich die Möglichkeit, die Charts für Ihre Präsentation schon im Vorfeld anzufertigen. Wenn Sie sie dann einfach nacheinander aufblättern, ist dies für die Zuhörer allerdings auch nicht besonders spannend.
  • Um die Aufmerksamkeit und Spannung des Publikums auf einem höheren Niveau zu erhalten, sollten Sie die Charts erst während des Vortrages beschriften. Denken Sie dann aber daran, nicht gleichzeitig zu reden und zu schreiben - im schlimmsten Fall bringen Sie sich damit selbst aus dem Konzept. Viel interessanter kann es für die Zuhörer sein, wenn sie in einem stillen Moment darauf konzentriert sind, was gerade am Flipchart entsteht.

Vorbereitete Charts verwenden

  • Wenn Sie sich es nicht zutrauen, die Charts erst während Ihrer Präsentation anzufertigen, können Sie auch bereits vorbereitete Charts so einsetzen, dass die Aufmerksamkeit der Zuhörer dabei erhalten bleibt.
  • Rollen Sie beispielsweise ein Chart so, dass die untere Seite, deren Inhalt noch keine Rolle spielt, zunächst verdeckt bleibt. Dies erhöht für die Zuhörer die Spannung, weil nicht gleich alles zu sehen ist.
  • Könnten die Zuhörer schon das komplette Chart lesen, besteht immer die Gefahr, dass sie sich mit Punkten beschäftigen, die vielleicht noch gar keine Rolle spielen und daher mit ihrer Aufmerksamkeit nicht beim Vortrag sind.

Mit unterschiedlichen Präsentationsideen können Sie bei Ihren Zuhörern unterschiedliche Effekte erzielen. Ihr oberstes Ziel bei einer Präsentation sollte sein, den Inhalt klar verständlich und durchaus unterhaltsam "an den Mann zu bringen".

   

Teilen: