Alle Kategorien
Suche

PowerPoint 2010: Inhaltsverzeichnis erstellen - so geht's

PowerPoint 2010: Inhaltsverzeichnis erstellen - so geht's2:16
Video von Benjamin Elting2:16

Auch in PowerPoint 2010 ist es möglich, ein Inhaltsverzeichnis zu erstellen. So ersparen Sie sich das einzelne Auflisten der Titel der Seiten.

Was Sie benötigen:

  • pptPlex

Manuell das Inhaltsverzeichnis erstellen

Im Gegensatz zu früheren Versionen gibt es in PowerPoint 2010 keine Inhaltsfolie mehr. Diese Funktion wurde ersatzlos gestrichen. Wer ein Inhaltsverzeichnis erstellen möchte, muss dies nun manuell machen.

  1. Klicken Sie dazu auf den Button „Start“ und wählen Sie dort die Option „Neue Folie“ aus.
  2. Wählen Sie am besten eine Folie aus, die einen großen Platzhalter besitzt. Das können „Vergleich“, „Zwei Inhalte“, „Titel und Inhalt“ oder „Inhalt mit Überschrift“ sein.
  3. In der Normalansicht sehen Sie links die beiden Reiter „Folien“ und „Gliederung“. Kopieren Sie nun aus jeder der Folien, deren Titel Sie im Verzeichnis haben möchten, die Titel in der gewünschten Reihenfolge in die neue Folie.
  4. Formatieren Sie diese entsprechend Ihrer Nummerierung in der Präsentation. Das können Sie über die Option „Nummerierung“ im Reiter „Start“.

Sie haben nun ein Verzeichnis über den Inhalt Ihrer Präsentation manuell erstellt.

In PowerPoint 2010 mit einem Tool arbeiten

Wer sich die Arbeit sparen möchte, kann sich das Erstellen vom Inhaltsverzeichnis in PowerPoint 2010 mit dem Tool „pptPlex" erleichtern.

  1. Laden Sie sich das Tool herunter, installieren Sie es und starten Sie anschließend das PowerPoint.
  2. In der Menüleiste finden Sie nun die Registerkarte „pptPlex“.
  3. Klicken Sie nun in der Gruppe „Start pptPlex“ auf den Button „From Overview“. Das Programm startet die Präsentation mit einer Übersicht über den gesamten Inhalt. Die Folien werden als Vorschaubilder angezeigt.
  4. Mit einem Doppelklick in die Folie wird diese herangezoomt. Der Rechtsklick auf die Folie zoomt wieder zur Übersicht. Wahlweise können Sie zum Zoomen auch das Mausrad verwenden.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos