Alle Kategorien
Suche

Pottasche kaufen und verwenden - so geht's

Pottasche kaufen die meisten Menschen nur in der Vorweihnachtszeit, um sie als Triebmittel für Weihnachtsgebäck wie Printen und Lebkuchen zu verwenden. Darüber hinaus können Sie mit Pottasche aber auch gut Töpfe reinigen oder sie zur Bekämpfung von Ameisen einsetzen.

Pottasche brauchen Sie für Lebkuchen.
Pottasche brauchen Sie für Lebkuchen. © Thommy Weiss / Pixelio

Pottasche heißt eigentlich Kaliumcarbonat und ist ein weißes Pulver. Früher wurde es aus Holzasche ausgewaschen und in einem Topf oder Pott eingedampft und bekam dadurch seinen Namen. Pottasche wird für sehr viele verschiedene Zwecke gebraucht und auch für die Verwendung im Haushalt können Sie es kaufen.

Pottasche beim Backen verwenden

  • Pottasche kaufen viele Menschen in der Adventszeit, weil es Bestandteil vieler Rezepte der Weihnachtsbäckerei ist. In diesem Fall wird es als Triebmittel vor allem für Lebkuchen, Printen und andere Weihnachtsplätzchen verwendet. Es lockert das Gebäck zwar auf, lässt es aber nicht in die Höhe gehen wie Hefe oder andere Triebmittel, sondern eher in die Breite.
  • Wenn Sie Pottasche für Ihr Gebäck verwenden möchten, sollten Sie es am besten in einer Flüssigkeit auflösen, damit es sich gut im Teig verteilt und die Plätzchen gleichmäßig aufgehen lässt.
  • Pottasche hat die Eigenschaft, Wasser aus der Umgebung aufzunehmen, deshalb sollten Sie es immer in einem geschlossenen Behälter aufbewahren. Es reizt die Haut und auch die Haut und die Atmungsorgane, deshalb sollten Sie die Pottasche vorsichtig verwenden und besonders auf Ihre Kinder achten, wenn Ihnen diese beim Plätzchenbacken helfen.
  • Wenn Sie fertige Lebkuchen oder Printen kaufen, finden Sie in der Zutatenliste häufig die Angabe E501, hiermit wird die Pottasche gekennzeichnet.
  • Pottasche ist die Bezeichnung im allgemeinen Sprachgebrauch für Kaliumkarbonat. Das …

Kaliumkarbonat für den Haushalt kaufen

  • Falls Ihnen mal das Essen angebrannt ist, können Sie die Töpfe mit Pottasche reinigen. Geben Sie hierzu etwa einen Esslöffel Pottasche auf die angebackene Kruste und lassen Sie den Topf über Nacht stehen. Am nächsten Tag geben Sie etwas Wasser hinzu und lassen das Ganze aufkochen. Dann löst sich die Kruste vom Topfboden, sodass Sie sie leicht entfernen können.
  • Zur Bekämpfung von Ameisen mischen Sie etwas Pottasche mit reichlich Zucker und streuen diese Mischung auf die Ameisenstraße oder besser noch in die Nähe des Nestes, wenn es Ihnen bekannt ist.
  • Pottasche können Sie in den Wochen vor Weihnachten in vielen Supermärkten kaufen, wo es oft besondere Regale mit Backzutaten gibt. Außerhalb dieser Zeit führen die Supermärkte jedoch die Pottasche häufig nicht in ihrem Sortiment, sodass Sie sie dann nur in Drogerien, Apotheken oder im Internet kaufen können.
Teilen: