Alle Kategorien
Suche

Postkartenmotive verkaufen - so bringen Sie Ihre Motive an den Mann

Sie sind ein Künstler der Fotografie, haben auf der Festplatte Ihres PCs Tausende Fotos, die sich bestens als Postkartenmotive eignen und die Sie entsprechend verkaufen wollen. Es bringt ja nichts, wenn Sie fotografieren und die Fotos abgespeichert werden, einen Nutzen des Hobbys wollen auch Sie haben. Im Internet gibt es viele Agenturen, die Bildmaterial suchen und, natürlich gegen Bezahlung, vermarkten.

Besonders schöne Postkartenmotive können Sie auch verkaufen.
Besonders schöne Postkartenmotive können Sie auch verkaufen.

Was Sie benötigen:

  • PC
  • Internetverbindung
  • Digicam mit hoher Auflösung
  • Begabung

Postkartenmotive werden immer gesucht

  • In den Zeiten von SMS und E-Mails dachte niemand mehr daran, dass das Versenden von Postkarten überlebt. Sie verschicken doch schließlich Urlaubsgrüße, gratulieren zum Geburtstag, zur Hochzeit, zur Geburt oder zur Taufe. Ja selbst Einladungen zu Partys oder Familienfeiern erreichen den Empfänger per Karte.
  • Vor dem Internet suchten Sie sich Motivkarten beim Zeitungshändler oder im Supermarkt. In der Zeit des Internets suchen sie einfach Ihre Postkartenmotive bei einem Anbieter aus, bestimmen, welcher Textausdruck auf die Karte kommt und in wenigen Tagen erhalten Sie die Postkarten.
  • Die Vielfalt der Postkartenmotive kommt daher, dass viele unentdeckte Fotokünstler ihre schönsten Motive bei diesen Kartenhändlern einstellen und pro Auswahl ihres Motives einen gewissen Betrag bekommen.

Wie Sie Ihre Fotos verkaufen

  1. Suchen Sie im Internet ein Unternehmen, das  Postkarten verschickt. Wenn Sie auf der Website der Firma sind, finden Sie sicher einen Link zu einer Seite, wo man Ihnen anbietet, als Fotograf für die Firma zu arbeiten.
  2. Ihr Ansprechpartner möchte aber vorher gerne eine Auswahl Ihrer Fotos sehen, die Katze im Sack kauft bekanntlich keiner. Übermitteln Sie auf elektronischem Weg einige Musterfotos Ihrer potentiellen Postkartenmotive.
  3. Ist man von Ihren Qualitäten überzeugt, wird man sich mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen einen Vertrag anbieten, der das Rechtliche regelt, denn sie wollen bestimmt noch die Eigentumsrechte an Ihren eingestellten Bildern behalten. Und Geld für jedes Foto, das verkauft wird, möchten Sie auch bekommen.
  4. Neben diesen Formalitäten wird man Ihnen mitteilen, in welchem Format und welcher Größe Sie die Postkartenmotive einstellen müssen.
  5. Wenn sie Postkartenmotive einstellen, stellen Sie die Auswahl zu bestimmten Anlässen zusammen. Weihnachtskarten werden Sie bestimmt nicht an Ostern verkaufen.

Viel verkaufen können Sie nur, wenn sich Ihre Motive von den normalen Postkartenmotiven unterscheiden, ein wahrer Künstler wird mit etwas Glück schnell entdeckt.

Teilen: