Alle Kategorien
Suche

Postkarten beschriften - so wird es etwas Besonderes

Sie wollen aus dem Urlaub Postkarten schreiben. Dann versuchen Sie doch, diese sehr individuell zu beschriften, damit sie eine schöne Erinnerung werden.

Beschriften Sie eine Postkarte kreativ.
Beschriften Sie eine Postkarte kreativ.

Oft sieht das Beschriften von Postkarten sehr ähnlich und geradezu Stereotyp aus: Man berichtet vom Wetter, und wie schön es ist, doch das kann schnell langweilig werden. Mit etwas Kreativität geht es auch interessanter.

So schreiben Sie interessante Postkarten

  1. Eine gute Postkarte beginnt schon bei der Auswahl des Motives. Überlegen Sie sich bereits hier, für wen die Karte sein soll, und wovon Sie erzählen wollen.
  2. Wenn Sie viele Karten aus dem Urlaub schreiben, werden sich Details sicherlich wiederholen - versuchen Sie trotzdem, die Karte mit auf den Empfänger abgestimmten Texten zu beschriften.
  3. Nehmen Sie möglichst Bezug auf das Motiv auf der Karte. Erzählen Sie z. B., ob Sie auch dort gewesen sind.
  4. Erzählen Sie von speziellen Erlebnissen, die Sie besonders beeindruckt haben, und die vielleicht nicht jeder erlebt hat.

So beschriften Sie die Karte kreativ

  1. Sie können die Karte auch kreativ und individuell beschriften, indem Sie z. B. den Text in Kreis- oder Schneckenform aufschreiben.
  2. Eine Alternative ist, den Text mit einer kleinen Zeichnung oder ein paar Symbolen auszuschmücken.
  3. Versuchen Sie dabei, landestypische Elemente und Techniken mit einzuarbeiten. So werden die Postkarten ganz besondere Erinnerungsstücke.
  4. Auch ein kleines Rätsel auf der Postkarte kann sehr interessant sein.
  5. Sie können auch über das Internet eigene Fotos als echte Postkarten verschicken. Dies geht z. B. über die Internetseite "Postkarten verschicken".

Sie sehen, dass es gar nicht so schwierig ist, Postkarten fantasievoll zu beschriften und als besondere Erinnerungsstücke an die Verwandten zu Hause zu gestalten. Lassen Sie dabei einfach Ihrer Kreativität freien Lauf.

Teilen: