Alle ThemenSuche
powered by

Postadresse ändern - so gehen Sie vor

Normalerweise ändern Sie Ihre Postadresse nur, wenn Sie umziehen möchten oder bereits umgezogen sind. Dann gilt es, einige Dinge durchzuführen.

Weiterlesen

Die Postadresse einfach ändern lassen
Die Postadresse einfach ändern lassen

Die Postadresse immer aktuell halten

  • Zunächst einmal müssen Sie sich dort melden, wo Sie auch wohnen. Dies ist dann häufig auch Ihre Postadresse.
  • Wenn Sie allerdings einen Zweitwohnsitz haben, kann es auch sein, dass Sie die Postadresse schon einmal ändern und dorthin verlegen, weil Sie sich beispielsweise häufiger an Ihrem Zweitwohnsitz aufhalten und sich dorthin die Post schicken lassen möchten. Sonst müssen Sie die Adresse und somit auch die Postadresse bei jedem Umzug ändern.

So ändern Sie Ihre Adresse 

  • Sie müssen sich bei dem zuständigen Einwohnermeldeamt in Ihrer Stadt ummelden. Dazu benötigen Sie Ihren Personalausweis sowie den Mietvertrag oder eine Bescheinigung des Vermieters. Die Anmeldung bzw. Ummeldung ist kostenpflichtig. Sie erhalten dann einen Aufkleber mit Ihrer neuen Adresse auf Ihrem Personalausweis, wenn diese geändert wurde.
  • Weiterhin ist es für Ihre Postadresse wichtig, dass Sie den Versicherungen, der Bank etc. Ihre neue Postadresse mitteilen. Am besten machen Sie dies so früh wie möglich. Denn sonst kann es sein, dass Ihre Post an Ihrer alten Postadresse landet. Und Sie möchten ja nicht Ihren Briefen hinterherlaufen.
  • Sollten Sie dies nicht mehr rechtzeitig schaffen, können Sie einen Nachsendeauftrag bei der Deutschen Post stellen. Dieser gilt in der Regel für 6 Monate und kostet ca. 20,- €. Die Post wird Ihnen dadurch an Ihre neue Postadresse geschickt. Sie müssen aber trotzdem den jeweiligen Anbietern die neue Adresse mitteilen.
  • Bedenken Sie, dass Sie auch Ihr Auto ummelden müssen, da im Kfz-Schein ebenfalls Ihre neue Adresse einzutragen ist.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Heizungsthermostat richtig wechseln

Heizungsthermostat richtig wechseln

Wenn Sie nicht dazu bereit sind, hohe Handwerkerrechnungen zu zahlen oder ewig auf einen Reparaturtermin zu warten, müssen Sie anstehende 'Kleinigkeiten' wie das Auswechseln …

Bei Facebook Name ändern - so geht´s

Bei Facebook Name ändern - so geht's

Facebook ist im Internet zu einer festen Größe geworden. Kürzlich hat das soziale Netzwerk die Größe von 500 Millionen Nutzern erreicht. Damit diese sich leichter verknüpfen …

Ähnliche Artikel

Die Ummeldung bei der Behörde

Ummeldung - Checkliste

Wer umzieht, der muss sich nicht nur ums Packen von Möbeln und Sachen kümmern, sondern auch um die Ummeldung. Damit dabei nichts vergessen wird, ist es hilfreich, eine …

Schon gesehen?

Wand streichen mit Streifen - so klappt´s

Wand streichen mit Streifen - so klappt's

Weiße Wände in der Wohnung wirken oft ein wenig steril – Farbe muss her! Wer sich nicht auf eine einheitliche Wandfarbe beschränken möchte, hat mit dem Streichen von …

Schranktüren justieren - so gelingt´s

Schranktüren justieren - so gelingt's

Ihre Schranktüren hängen schief und lassen sich nicht ordentlich schließen? Den Ärger mit falsch justierten Schranktüren können Sie sofort beseitigen, Sie müssen nur mit …

Mehr Themen

Ein Frankfurter Bad heutzutage nutzen.

Frankfurter Bad - so nutzen Sie es optimal

Das Frankfurter Bad ist in vielen Häusern, die bis 1930 gebaut wurden, noch anzutreffen, wenn diese später nicht grundsaniert wurden. Das Frankfurter Bad besagt, dass sich …