Was Sie benötigen:
  • PC/Mac mit Internetzugang
  • Popoulus: The Beginning (Bullfrog Productions)

„Populous: The Beginning“ - Von der Schamanin zur Göttin

In „Populous: The Beginning“, dem dritten Teil der Reihe, verändert sich die flache Scheiben-Spielwelt erstmals zu einer Kugel - und hat auch grafisch einiges mehr zu bieten. Auch steigen Sie nicht direkt als Gott bzw. Göttin ins Spielgeschehen ein, sondern müssen sich zuerst einmal als Schamanin beweisen, um in den Genuss göttlicher Macht zu gelangen und zur Göttlichkeit aufzusteigen.

  • „Populous: The Beginning“ ist schon seit längerer Zeit Freeware und Sie können das Spiel kostenlos, beispielsweise auf der Seite von „SoftLookUp“, downloaden. Bei einer Größe von gerade einmal 18 MB ist das schnell erledigt. Installiert wird das Spiel einfach per Doppelklick auf die Downloaddatei.
  • Ziel des Spiels ist es, verschiedene Missionen zu erfüllen, die Anhängerschar zu mehren und durch Siege über Ihre Widersacher in 25 Spielleveln  zur „Götterhand“ aufzusteigen.
  • Als Schamanin können Sie hilfreiche und vernichtende Zauber heraufbeschwören, wie beispielsweise die „Insektenplage“, den „Feuerregen“, den „Todesengel“, das „Erdbeben“ oder den „Vulkan“. 
  • In Ihren Missionen sind Zauber, wie „Unsichtbarkeit“ und „Hypnose“ durchaus hilfreich und wirkungsvoll.
  • Schöpferisch können Sie tätig werden, indem Sie Ihr Land gestalten bzw. umgestalten. Mit „Brücke“ verbinden Sie Landstücke über Gewässer und mit „Land ebenen“ lassen Sie ein Gebirge verschwinden und schaffen mehr Lebensraum für Ihr Volk.

Erfolgreiche Spielstrategien für das Echtzeit-Spiel

  1. Als erfolgreiche Spielstrategie erweist sich der Ausbau des eigenen Dorfes und des eigenes Stammes zu Beginn einer Mission. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Bewohner in „Ausbildungshütten“ als gute Verteidiger heranreifen zu lassen und Türme zu bauen, sodass Angreifer frühzeitig gesichtet werden können - außerdem wird die Reichweite der eigenen Einheiten so enorm gesteigert.
  2. Zum Schutz Ihrer Türme sollten Sie Ihre Krieger in der Nähe patrouillieren lassen.
  3. Gegen die Invasion vom Wasser her, können Sie sich gut schützen, indem Sie flächendeckend Türme bauen und diese mit „Feuerkriegern“ besetzen.
  4. Achten Sie beim Erkunden auch auf Gruften und versteckte Steinartefakte, diese beinhalten häufig nützliche Zauber, die Ihnen den Sieg über Ihre Widersacher enorm erleichtern können. Manche Zauber können Sie sich bei den „Steinköpfen“ auch erbeten, wenn Sie ausreichend Gläubige oder Ihre Schamanin selbst dorthin schicken.
  5. Ihre Schamanin sollten Sie stets mit einer Leibwache (vier Krieger) schützen. Sollte der Angriff übermächtig sein, können Sie Ihre Schamanin nur noch mit einem Zauber, wie beispielsweise „Insektenplage“, aus dem Dilemma befreien.
  6. Bei Angriffen müssen Sie Ihre Kampfkraft nicht auf die Gebäude und die gegnerische Schamanin verschwenden. Haben Sie alle Angehörigen des gegnerischen Stammes besiegt, ist auch die Schamanin besiegt und kann Ihnen nicht mehr schaden.
  7. Bei der Verwaltung Ihrer Zaubersprüche, sollten Sie diejenigen deaktivieren, die Sie nicht für die entsprechende Mission benötigen bzw. auch die Sprüche, die bereits voll aufgeladen sind. So laden sich die Zaubersprüche, die Sie einsetzen möchten, wesentlich schneller auf. Der „Blitz“ ist in beinahe jeder Lage und für jede Mission universell einsetzbar und hilfreich.

Viel Spaß mit „Populous: The Beginning“!