Alle Kategorien
Suche

Pool im Garten - Kosten für den Bau kalkulieren

Wer träumt im Sommer nicht davon sich im eigenen Pool im Garten etwas Abkühlung zu verschaffen? Dabei gibt es heute bereits kleine Pools, die schnell aufgestellt sind und nicht die Welt kosten.

Bauen Sie sich einen Garten-Pool!
Bauen Sie sich einen Garten-Pool!

So kalkulieren Sie die Kosten für Ihren Garten-Pool

Ein Swimmingpool im eigenen Garten wirkt nicht nur repräsentativ und sorgt an heißen Sommertagen für die nötige Abkühlung – Sie können in Ihrem Pool auch aktiv etwas für Ihre Gesundheit und Fitness tun. Die Kosten für einen eigenen Pool gehen dabei so weit auseinander, dass eigentlich für jeden Geldbeutel die passende Variante zu finden ist.

  • Auch wer nur einen kleinen Garten hat, findet sicher ein Plätzchen für einen kompakten Rundpool mit Seitenwänden aus Stahlblech. Einen solchen Pool finden Sie als Komplett-Set bereits ab 399,00 Euro in Baumärkten und beispielsweise auch zum Direktbestellen bei Otto.
  • Dieser Pool besteht aus beidseitig verzinkten Stahlblechen, außen mit einer Polyesterbeschichtung und innen durch Lack geschützt. Der Pool hat eine Höhe von 120 cm und 350 cm Durchmesser, fasst rund 10 Kubikmeter Wasser – und bietet damit sowohl ausreichend Platz zum Planschen für die Kleinen als auch für ein Fitnessprogramm im Wasser für die Großen. Die Technik, wie Filteranlage und Skimmy, gehören genauso zum Set wie die Einstiegsleiter. Die ebenfalls mitgelieferte, ausführliche Montageanleitung macht Ihnen den Selbstaufbau leicht.
  • Wer sich doch eher einen größeren Pool vorstellt, in dem man auch die eine oder andere Bahn schwimmen kann um die Fitness zu verbessern, muss schon etwas tiefer in die Tasche greifen. Für einen Rechteckpool mit 8 Metern Länge, 4 Metern Breite und einer Wassertiefe von 1,5 Metern, müssen Sie schon rund 4.600,00 Euro kalkulieren. Aber auch einen solch großen Pool können Sie als Komplett-Set, zum Selbstaufbau in Ihrem Garten, direkt im Internet, beispielsweise bei „PoolSana“, bestellen.
  • Die Beckenkonstruktion besteht bei diesem Rechteckpool aus isolierten Schalelementen und großen Steinen und kann dadurch schnell und bequem montiert werden. Für die Dichtigkeit muss zusätzlich eine PVC-Innenhülle angebracht werden, die ebenfalls zum Lieferumfang gehört. Die notwendige Stabilität erhält Ihr Garten-Pool durch Alu-Einhängeprofile. Die gesamte Technik zum Betreiben Ihres eigenen Schwimmingpools gehört ebenfalls zum Komplettset. Es entstehen somit keine weiteren Materialkosten.
  • Bei einem solch großen Pool müssen Sie allerdings weitere Kosten für den maßgenauen Aushub einkalkulieren. Außerdem benötigen Sie zum Aufbau wenigstens drei weitere, kräftige Helfer, die Sie ggf. bezahlen müssen, sofern Sie diese nicht in der Familie oder unter Ihren Freunden „rekrutieren“ können.

Viel Freude an Ihrem eigenen Pool im Garten!

Teilen: