Alle Kategorien
Suche

Polnische Kosenamen - die geläufigsten und Ihre Verwendung im Überblick

Suchen Sie nach polnischen Kosenamen für Ihre Liebsten? Dieser Artikel zeigt die gängigsten Koseformen auf und gibt ein paar Anregungen, wie Sie Ihre polnischen Freunde nennen können.

Das polnische Wappen auf der polnischen Flagge
Das polnische Wappen auf der polnischen Flagge

Wie Sie Vornamen im Polnischen abwandeln können

  • Im Polnischen lässt sich im Gegensatz zum Deutschen nahezu jeder Name in eine verniedlichte Form umwandeln.
  • Hängen Sie an den Vornamen "-unia", "-unie" oder "-uniu" an. Welche Endung die richtige ist, lässt sich nur von Name zu Name richtig bestimmen. Haben Sie einen polnischen Bekanntenkreis, erfragen Sie dort die richtige Form oder überprüfen Sie Ihre Einschätzung durch Suchmaschinen im Internet.
  • Der Name Barbara wird im Polnischen bspw. zu Basia, was Sie wiederum zu Basiu umwandeln können. Aus Daniela wird dementsprechend Daniusiu usw. 

Gängige Kosenamen für Ihre Liebsten 

  • Kosenamen, die jeder richtige Pole versteht, sind unter anderem "kochanie" oder "kotek". "Kochanie" wird ungefähr "Kochanje" ausgesprochen und bedeutet so viel wie Liebste oder Liebster. Das Wort ist abgeleitet von "kochasz" das Lieben bedeutet. 
  • "Kotek" bedeutet so viel wie Kätzchen und ist ganz gängig, um die geliebte Partnerin anzusprechen.
  • Mit "aniolek" sprechen Sie Ihre Liebste als Engel an. Die männliche Form für Ihren Freund wäre "aniol". Für beide Geschlechter können Sie "mój skarbie" benutzen, was mein Schatz bedeutet.
  • "Myszka" bedeutet Mäuschen. Bei direkter Anrede sagen Sie "Myszko", das passt besonders gut zu niedlichen kleinen Menschen.
  • Die polnischen Namen für gängige Charaktere aus Kinderserien oder Filmen sind sehr gängig als Koseformen. "Smerf" bedeutet Schlumpf und statt Bärchen wird gerne mal "Kubus" abgeleitet von Kubus Puchatek (Winnie Puh) gesagt.
  • Ganz wichtig: Lernen Sie die Aussprache der polnischen Wörter. Die meisten Kosenamen können Sie sich auf der Seite des PONS anhören. Falsch ausgesprochen wird eine polnische Koseform schnell zum Grauen für Ihre Zuhörer.
Teilen: